ELSE on tour

Monika von schneidernmeistern hat gerade die…

…gestartet. Änni und Miri haben schon vorgelegt.
Bis zum 05.11.14 werden tolle Varianten von Monika’s ELSE-Schnitt gezeigt. 

Ursprünglich als Kleid in vielen Varianten geplant und gradiert, bietet ELSE jetzt noch mehr Möglichkeiten. Denn Monika hat passend zu dem bestehenden Schnittmuster zwei neue Kapuzen entwickelt, die du hier for free! herunterladen kannst. 
Ich habe mich für die Variante tiefer Ausschnitt mit überlappender Kapuze entschieden und bin total begeistert von der Passform und den vielen (fast überwältigenden) Möglichkeiten dieses Schnittes.

Weil der rote Sweat (von Aktivstoffe) nicht mehr hergegeben hat, mussten lange Bündchen aus grauem Jersey her. Die Kapuze ist mit dem gleichen Jersey gefüttert. Und weil auch für den Bund kein Sweat mehr da war, habe ich einfach einen Streifen des grauen Jerseys untergenäht und einrollen lassen. Sieht aus, als hätte ich noch ein Shirt drunter, oder?

  
Als wären die Kapuzen vor free nicht schon genug, gibt’s bis zum 05.11.2014 auch noch 12% Rabatt in Monika’s Shop.
UND…den gesamten November feiern alle neuen ELSE-Schwestern bei Monika eine ELSE-Linkparty. Mädels, das wird ein Fest! Denn es winken am Ende Gewinne für die “schönste ELSE im ganzen Land”.
P.S. Morgen gibt’s die nächste ELSE bei www.kindhayt.blogspot.com.

24 Kommentare

  1. Ich war gespannt, welche Version Du wählen würdest – dabei hätte ich's mir doch fast denken können: Der Hoodie passt so gut zu Dir!

    Diese Kapuze habe ich nun auch bereits 2x genäht, mein persönlicher Liebling 😉

    Liebe Grüße
    Catrin

  2. schneidern meistern sagt: Antworten

    Danie,
    so schön! und so kuschelig – da hab ich gleich so eine gemütliche AprésSkiLocation in Davos vor Augen, mit gemütlichen Sesseln und Kaminfeuer.
    Hach mit der Else ist man doch bei jeder Gelegenheit perfekt gekleidet!
    Gute Wahl 😉
    Elsengrüße
    Monika

  3. Danke, Catrin. Nachdem ich den Hoodie genäht hatte, der superperfekt sitzt, hab ich mich noch gleich an ein für mich völlig untypisches Stöffchen gewagt… Damit gehts demnächst zur Else-Linkparty. Ich bin gespannt, was ihr dann sagt (-; Liebe Grüße

  4. Guten Morgen!
    Wunderschöne Umsetzung!!! Der Hoodie ist wieder super geworden!
    Der graue Jersey peppt das Teil so richtig auf! Richtig richtig toll ♥♥♥

    Beste Grüße
    Christiane

  5. Nach deiner Antwort auf Catrins Kommentar bin ich total neugierig geworden! Untypisches Stöffchen? Lila grün kariert oder vielleicht gelb mit schwarzen Wildschweinen drauf? Egal, ich lasse mich überraschen.

    Dein Rotkäppchen Hoodie gefällt mir total gut und die Kapuze sitzt echt wie eine Eins! Eigentlich wollte ich ja keine Kapuze mehr nähen aber jetzt muss ich ja fast!

    Der Pulli ist genial geworden. Ganz schlicht aber definitiv nicht langweilig.

    Herzliche Grüße,
    Elke

  6. 😀 lila-grün-kariert *yeah* …so ähnlich (-; Und die Kapuze MUSST du probieren! Sie fällt super und ist mein absoluter Favorit unter den genähten Kapuzen. Vielen Dank für dein Lob. Liebe Grüße vom nikolausigen Rotkäppchen (-;

  7. Tolles Teil!!
    Die Kapuze gefällt mir auch so richtig gut 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja
    Ommella.blogspot.de

  8. Tricky und cool wie immer 🙂
    LG,
    Kathrin

  9. Wow,Danie!
    Die Kapuzenversion gefällt mir total. Besonders, weil der Ausschnitt schön weit fällt.
    Ich glaube, ich muss mir das erste Ebook meines Lebens runterladen und losgehts.
    Wirklich tolles Teil. Ich finde auch immer so klasse, wie du damit umgehst, wenn du nicht mehr genug Stoff hast…

    Schönes Wochenende
    Claudia

  10. Super, die überlappende Kapuze sieht toll aus.
    Steht Dir super und die unten ohne Bund aber mit Rollsaum aus Jersey Lösung finde ich auch klasse !
    So schade, dass ich keine Klamotten nähe ( hab auch keine Ovi ), das wäre auch was für mich 😉

    Liebe Grüße
    Nane

  11. Hallo Danie,
    genau meine Worte (die der Vorschreiberin), nur ist meine Else schon gedruckt. Ich finde es genial, was Monika schon alles aus dem Schitt herausgeholt hat. Durch deine Version heute wäre ich so wie so schwach geworden. Sie (ihr) schafft es doch immer wieder mich zu überzeugen. Toller Hoodie, das Rot wie für dich gefertigt und einzigartig umgesetzt. Und ich dachte immer, rot steht den blonden Frauen nicht.
    Einfach nur der Hammer.
    Lieben Gruß
    Renate

  12. Deine Else ist wunderschön geworden! Und besonders das color blocking aus der Not heraus ist toll und macht den Pulli zu etwas ganz besonderem! Bin schon gespannt auf die nächste Else mit dem ungewöhnlichen Stoff! Ute

  13. Ja Guten Morgen! Heute haben wir unendlich Zeit, dank dieser Uhrdreherei und auch wenn Junior gerade bissle nervt, lese ich Blogs! Basta! Die Fabe ist der Knaller, steht Dir wahnsinnig gut. Mmmhhhh… Darf ich verraten, dass ich hier einen grooooßen Lappen roten Sweat von Aktivstoffe hier liegen habe? Ömmmm….. Dein Hoodie ist sehr schön geworden, hätte mich auch gewundert wenn nicht. Also dann hau mal rein und wir lesen uns in den nächsten Tagen……ganz liebe Grüße aus dem wilden Nähsüden…

  14. Fiel im Hause Prülla etwa das Wort "Nikolaus" beim Anblick deines Hoodies? In unserem Haushalt hätte mich so ein Spruch nicht gewundert :-D.

  15. 🙂 Nee,hier im Hause putzigerweise nicht. Aber Jenny von Kayhuderfjaeril hat bei Instagram ein wenig assoziiert 😀

  16. Sehr sehr schick! Und wie lustig, ich stand heute auch vor einem Holzstapel und habe überlegt, ob das der Hintergrund für meine Fotos wird 😀 Hab mich dann aber für etwas anderes entschieden 😉
    Die Idee mit dem Jersestreifen darunter muss ich mir mal klauen.
    Liebe Grüße,
    Christine

  17. Wow, der gefällt mir total gut. Die langen Ärmelbündchen sehen sooo gemütlich aus. Und die Kapuze ist auch klasse!
    Viel Freude mit diesem Lieblingsteil 🙂
    Liebe Grüße, Katharina

  18. JANuAry trifft JuNE sagt: Antworten

    Liebe Danie,
    heute komme ich endlich dazu, hier auch zu kommentieren. Deine rote Else ist ja wunderschön! Und ich habe es ja schon einmal an anderer Stelle (ich glaube deine rote Luise wars) erwähnt, dass dir rot unheimlich gut steht! Aber nach dem Lesen der anderen Kommentare bin ich ja megagespannt auf deine nächste "untypische" Else! Let the Party flow!
    Liebe Elsenschwestergrüße!
    Jana

  19. Wow, echt ein Traum deine Else! Die Variante der Kapuze ist super und ich finde rot-grau ist eine tolle Kombi! Hach, sowas gemütliches und schickes 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  20. Dass mir Deine Else gefallen würde, wusste ich ja gleich 🙂 Das rot ist einfach der Hammer und Deine Fotos gefallen mir mal wieder außerordentlich gut. Bin gespannt auf Deine nächste Else!

    Liebste Grüße
    Miri

  21. So so schön! Das Rot. Das Grau. Und mittendrin DU. Eine wunderbare Kombination und toll umgesetzt. Ich mag die grauen Akzente sehr. Gut, dass der Stoff da nicht reichte .. dann ist es nicht zu rot und wirkt noch viel frischer!

    Auf das besondere Stöffchen für die Linkparty bin ich gespannt!

    Liebe Grüße Sindy

  22. Liebe Dannie,
    der Pulli ist der absolute Knaller! Du bist Schuld, dass ich mir das Schnittmuster jetzt auch geholt habe…
    Ich möchte mir zwar auch so ein Sweatkleid nähen, doch erstmal mit einem Hoodie starten.
    Weil ich Deine Länge so optimal finde: Wie hast Du denn da in etwa geschnitten (weil auf dem SM kein Anhalt dafür ist und ich noch relativ unerfahren im Klamottennähen bin….). Über einen Tip wäre ich Dir echt dankbar!
    Ganz liebe Grüße und nochmal ganz weit Daumen hoch!
    Marlies

  23. Hallo Marlies. Vielen vielen Dank erstmal. Der Schnitt ist wirklich klasse und toll wandelbar. Mir blieb gar nicht viel Wahl bei der Länge meines Hoodies, weil ich nicht mehr Stoff hatte. 😉 Such' dir doch am besten einen Pulli aus deinem Schrank, bei dem du die Länge optimal findest und dann schneidest du mit entsprechender Nahtzugabe deinen Stoff in der richtigen Länge zu.
    Liebe Grüße und ich bin gespannt auf deine Else

  24. Hallo Dani,
    ich bin vor ein paar Tagen auf Deinen Blog gestoßen und bin sehr begeistert von Deinen genähten "Schätzen". Besonders angetan bin ich von der roten "Kapuzen-Else" 😉 Wunderschön!!! Ich werde mir jetzt auch den Schnitt kaufen und hoffen, dass mein genähter Pulli annähernd so schön wird. Danke für die Inspiration! LG Petra

Schreibe einen Kommentar