Bluse bellah – die Nächste

Genau wie Streifen und Kleider gehen Blusen immer. Und bei mir ist das Bluse bellah.

pruella_bellah_6

Leichte, feine Stoffe machen diese Bluse immer tragbar.

pruella_bellah_2

Drei Schulterfalten sorgen für einen schönen Fall und ob frau die Bluse mit Knopfleiste näht oder wie hier die Vorderteile einfach aufeinander näht, ganz nach Bedarf. Den Beleg habe ich dafür trotzdem mit Vlieseline bebügelt. Dadurch fällt der Ausschnitt einfach schöner.

pruella_bellah_10

In die dreiviertel Ärmel habe ich, wie in der Nähanleitung beschrieben, ein 0,5cm breites Gummiband eingezogen.

pruella_bellah_9

Der Viskose-Stoff ist superschön weich. Ich habe ihn fast knitterfrei aus dem Trockner, jaaaa Trockner!, gezogen. Mit dem Bügeleisen kurz drüber, alles hübsch. So mag ich das.

Zum Nähen bitte bei Viskose immer eine Microtex-Nadel benutzen. Der Stoff und eure Geduld werden es danken.

pruella_bellah_4

Den Stoff gibt’s bei Mira übrigens in 5 tollen Farben.

pruella_bellah_7

pruella_bellah_11

Stoff: Swafing Viskose Doreen, hier Farbe burgundy, von mira – kleine naht ganz groß

Schnitt: Bluse bellah von Prülla bei dawanda und makerist (bei makerist gibt’s bis zum 03.10.2016 alle Prülla-Ebooks zum Schnäppchenpreis von 2 €)

verlinkt bei Prülla – Designbeispiel bellah

PS: Falls Fragen zum Anker-Armband aufkommen ?: das ist auch von Mira?. Das hat sie in ihrem Laden in Rostock.

Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende…

gruesse

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
On the open sea, #meerweh und Sommershirts On the open sea. Jaaaaaaa!!! Bei mir ist der Winter gefühlt durch. Hier liegen noch Schneereste, das Thermometer zeigt eisige Temperaturen, der Kalend...
Bikerleggings samt Bluse bellah und LaWeste Ein Komplettoutfit aus Hose, Bluse und Weste. Yeah. Cool. Die Hose ist bereits die Zweite, die ich nach dem Schnittmuster Bikerleggings Tara von pa...
Stoffbüro – Jacke und Bluse bellah Whooooow, es gibt Neuigkeiten. Neue Stoffe im Stoffbüro. An sich ja nichts wirklich imposantes für einen Stoffhändler, aber diesmal ist alles etwas an...
jErika zum Kuscheln Kennst du das? Du siehst einen Stoff und hast gleich das fertige Kleidungsstück im Kopf? Inklusive Tüddelkram, Bündchenfarbe pp.? So ging es ...

17 Kommentare

  1. Oh wie schön. 🙂 Ich bin mal wieder auf sonntäglicher Blogrunde mit einer Tasse Kaffee unterwegs und könnte meine Näh-Wunschliste schon wieder um fünf Teile erweitern. Gut, dass ich bei Bellah gestern schon zugeschlagen habe.
    Liebe Grüße
    Jule

    1. Oh, das hört sich sehr gemütlich an. Schön. Freut mich, dass dir bellah gefällt. Liebe Grüße

  2. Das sieht großartig aus. Gefällt mir sehr sehr gut. Ich werde die Bluse demnächst aus Jersey nähen, ich kann mir vorstellen, dass das gut aussieht, wenn der Jersey nicht zu dick ist. Ich mag den Schnitt sehr, trage aber im Winter lieber Shirtstoffe – aber was ist denn das für ein wunderschöner Strickmantel? Ist der von Dir genäht?
    Sieht ganz ganz toll aus die Kombination.
    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart
    Christine

    1. Hey Christine. Vielen Dank! Oh, Jersey sieht bestimmt auch toll aus. Die Strickjacke ist von comma, die Fans ich soooo toll mit ihrem Kaschmiranteil, dass ich sie mir gönnen musste ? Liebe Grüße Danie

  3. Genial! Danke!
    Genau diesen Stoff habe ich seit einer Woche zweimal hier liegen – rot für mich , petrol für meine Tochter. Wusste bisher nur noch nicht, für welchen Schnitt ich mich entscheiden soll.(Hab auch gerade eine Jerik in dk-rotem Fleece unter der Maschine…;-)) Aber die wird morgen fertig und dann geht´s ran an die bellah! Die muss ich dank deiner Größe auch nur unwesentlich anpassen an meine Tochter (1,83cm).
    Danke für die Idee!

    1. Oh, wie cool! Da freu ich mich. Viel Spaß beim Nähen und liebe Grüße

  4. Sehr schön geworden deine Bluse. Steht dir richtig gut. 🙂 Ich hinke mit meinen ganzen Nähplänen unglaublich hinterher und werde diese Bluse sicher erst im neuen Jahr schaffen ( hört sich echt grausig an, wenn man bedenkt, dass das Jahr ja noch 3 Monate hat…)
    Die Strickjacke ist auch ein Traum und passt einfach wunderbar zu deinem Outfit.
    LG und noch einen schönen Feiertag
    Diana

  5. Mit der Bluse hab ich auch schon geliebäugelt und das SM dann vor ein paar Tagen geshoppt, Stoff ist auch schon da – ich hoffe ich komme bald dazu sie zu nähen, aber erstmal sind Puppensachen zum Geburtstag dran 😀

  6. Hallo Danie, sehr schön! Ist die Jacke auch von Dir? Viele Herbstgrüße! Elke

  7. Sorry, hatte die anderen Kommentare noch nicht gelesen. Frage ist ja schon beantwortet… Trotzdem viele Grüße! 🙂

  8. Hallo Danie,
    sieht toll aus die Bluse…auch in Kombination mit der langen Strickjacke.
    Und über das erste Foto mußte ich herzhaft lachen als ich im “hohen” Gras den Kopf Deines Hundes entdeckt habe :o)
    Hab´ einen schönen Tag und bitte bitte inspiriere mich ganz unbedingt weiterhin!
    Liebe Grüsse,
    Danny

    1. Hihi…vielen Dank!! Ja, süß, die kleine Dame, ne?! Ist ja leider nur unser Pensionshund und mittlerweile ist sie auch schon wieder in ihrem Zuhause. Aber die Fotosession musste sie mitmachen. Liebe Grüße

  9. Hallo Danie,
    Ich habe bei deinem Schnitt zugeschlagen und frage mich noch, welche Größe ich nehmen sollte. In welcher Größe nähst du deine schönen bellahs?
    Viele Grüße

    1. Hey Anja. Das freut mich sehr. Ich nähe immer Gr. 38 für mich. Liebe Grüße

  10. Die Bluse ist toll, der Stoff ist sehr schön und das Schnittmuster habe ich mir auch schon gekauft..; ))
    liebe Grüße von Miri

  11. Sehr sehr hübsch! Welche Größe nähst du dir denn? Bin noch unschlüssig, will nicht dass es zuuu oversize wird.

    1. Hallo Nina, ich nähe immer die 38. Liebe Grüße Danie

Schreibe einen Kommentar