Sweater und julika aus Federkleid

prülla-julika-federkleid-stoffbüro-hose-sweater

Sweater, Jacke, Hose… Wenn Hose, dann welche? Kurz, lang? Kopfkino vom allerfeinsten bei den neuen Stoffen vom stoffbüro

prülla-julika-federkleid-stoffbüro-hose

Und dann hatte ich eine kurze Hose vor Augen, so wie die (kleineren) Mädels sie tragen, mit Leggings und Stiefelchen. Nun bin ich weder klein noch niedlich, noch jung (nee, bin ich nicht!! Leider!!!?) Wahrscheinlich fehlt hier die kleine Prinzessin, die ich mit sowas benähen kann… (auch das wird nix mehr!)

Also… erstmal einen Sweater genäht. Ha!

pruella-stoffbuero-federkleid-julika

prülla-julika-federkleid-stoffbüro-hose-sweater

Vor allem auf Grund Instagram liegen hier mittlerweile so einige Schnittmusterzeitschriften. Tolle Beispiele im Netz. Die Zeitschriften mehrfach durchgeblättert und … keine Lust, mich durch’s Linienwirrwarr zu kämpfen….

Dann bin ich doch beim Titelbild der fashion style 09/2015 hängen geblieben. Nicht, weil der Sweater da so toll aussah – die Stoffauswahl bei den meisten Zeitschriften ist mir sowieso ein Rätsel und ich orientiere mich lieber an den einfachen Schnittzeichnungen – sondern weil der Schnitt gut zu meinem Stil und dem “Federkleid” – Jacquard passt.

Und als das gelungen und mein Designbeispiel für die neue Kollektion vom stoffbüro quasi “im Kasten” war, musste ich es wagen und mir eine kurze Hose aus diesem schönen weichen Stoff nähen.

Ein bißchen ungewohnt. Aber saubequem. Und tragbar, oder? Bei der Gesamtkombi (Sweater + julika) scheiden sich die Geister, ich hab’s für die Fotos einfach mal ausprobiert…

pruella-stoffbuero-federkleid-julika

julika – (eigentlich) ein Jumper – wird gerade getestet und ich hoffe, dass ich im März/ April damit fertig werde.

Den tollen Doubleface-Jacquard-Jersey sowie weitere neue Stoffe bekommt ihr schon ab heute im stoffbüro. Catrin zeigt euch nach und nach die genialen Designbeispiele mit wunderschönen Fotos der ganzen Crew. Herrlich!

prülla-stoffbüro-federkleid-streifenliebe

prülla-stoffbüro-federkleid

Na? Welche Farbe gefällt euch am besten? Gibt’s Schnittvorstellungen? Kopfkino??

Zusammenfassung:

Schnitt Pulli: Sweater 4, Fashion Style 09/2015, Gr. 40/42, Saum verlängert

Schnitt Hose: julika (kommt wahrscheinlich im März)

Stoff: “Federkleid marine-taupe” vom stoffbüro, zeitgleich kommt das Design “tangram” und tolle Streifenjerseys – unbedingt einen Blick drauf werfen?

verlinkt bei RUMS

 

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
julika und Alice – ein tolles Duo julika und Alice - warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen? Ein total bequemes Duo. Genäht aus dem gleichen Konfetti-Sommersweat,...
Ebook julika – mit dem Jumpsuit in die Sonne Ich und Jumpsuits? Bis zum letzten Jahr undenkbar. Und dann hatte ich mir aus einer Laune heraus im Juni letzten Jahres den ersten Jumper gebastelt. D...
lillesol woman nr 29 in bordeaux Manchmal ist es schön, einen Schnitt schon mal anprobiert zu haben. Paßform, Größe vorab checken, sozusagen. Bei unserem Nähwochenende #miraundfreu...
Jumpsuit julika mit jErika am Strand #meerweh... bekomme ich sofort wieder bei diesen Bildern. Und schwelge in Erinnerung an das Nähwochenende #miraundfreunde. Und blättere noch mal durch...

18 Kommentare

  1. Ich finde Dein Outfit supercool!!! Die kurze Hose ist perfekt- die muss ich unbedingt nachnähen- aber auch der Rest ist klasse und die Stoffe super eingesetzt, sehr coooool

  2. Megaaa ?, auch als Kombi zusammen! Ich warte auf Julika ?.

    1. Daaanke. Die Hose kommt ? Liebe Grüße Danie

  3. Du bist doch jung, Danie! Und wenn du mal eine Prinzessin zum Benähen brauchst … hätte ich hier 3 auf der Erbse zu bieten und du wärst ganz schnell froh drum, einen Prinzen zu benähen – oder dich. Ich mag dein Outfit, vor allem den Pulli. Der Hosenschnitt auch ??
    Glg Kathrin

  4. Ich finde beide Teile ja einzeln und auch zusammen kombiniert mit Bluse richtig klasse. Du kannst es auf jeden Fälle super tragen. 🙂
    Liebe Grüße, Vivien

    1. Danke schön. Liebe Grüße Danie

  5. Der Schnitt muss unbedingt schnell rauskommen. Sehr schön. Alles tolle Beispiele. Ich mag auch alle Kombis!

  6. :: stoffbüro :: sagt: Antworten

    Ich staune immer wieder über dieses Outfit – im positiven Sinne! Ich mag den Pulli sehr, ein stylisches und vielseitiges Basic-Teil, das super zu Dir passt. Aber die Hose: Überrascht! Und sie hat definitiv das Potential zur Lieblingshose! Sollte ich mir auch eine nähen aus dem Rest “Federkleid” in Petrol?…

    Ich danke Dir herzlich!, und wünsche viel Freude an den Sachen 🙂
    Liebe Grüße
    Catrin

    1. Vielen vielen Dank, Catrin! Es macht immer wieder so viel Spaß. Und diesmal war ich selbst überrascht? Liebste Grüße

  7. Oh toll das du ihn nun doch rausbringst! Habe ihn letztes Jahr schon gesehen und muss ihn unbedingt haben der Jumpsuit sieht auch so Klasse aus freu freu freu
    Viel Erfolg weiterhin deine modele sind immer wieder schön anzusehen schlicht einfach wirkungsvoll !
    Unbedingt benachrichtigen, sobald der Schnitt fertig ist:)

    1. Vielen vielen Dank, Maya!

  8. Ich finde die Outfits auf den Bildern toll, aber die Hose – wenn man sich nicht ausschließlich im Freizeitumfeld bewegt – trotzdem nicht wirklich alltagstauglich (Geschmackssache, klar). Schön für Sommerurlaub/Strand. Sehr schöne Stoffe, macht Lust auf mehr (eigene Projekte)! Viele Grüße!

  9. …lässig wie immer…..sogar die Kombi find ich gut…..hatte Sorge – nach dem Motto Schlafanzug….aber nee gar nicht…sehr geil!

  10. Superschön, beide Teile, sowohl zusammen, als auch getrennt.
    Schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Birgit M.

  11. Inspitiert durch dein Hosebeispiel im Sommer, habe ich sie nach meiner Nase nachgenäht.Ich abe sie unbedingt für Australien gebraucht und dein Schnitt kommt ja erst noch…………also habe ich eine Mischung aus Jenna und deiner Hose genäht, saubequem und ich liebe die Falten und die Form Richtung Chino……….bin echt gespannt was da noch so kommt. Sorry bin abgeschweift, ich wollte eigentlich dein ganzes Outfit loben. Der Stoff, die Schnitte von Hose und Shirt, einfach Prülla und steht dir super wie so fast alles was du zauberst.
    Liebe Grüße
    Martina

  12. Finde die Kombie oben herum auch sehr schön. Allerdings so sommerlich, dass ich sie ohne Strumpfhose und mit Sandalen besser fänd.
    LG, Gerlind

  13. Die Kombi ist mega! Der Stoff genial. Macht total Lust auf kurze Hose … eigentlich so gar nicht mein Fall aber mit der würde ich mich vielleicht sogar mal trauen. Schade … erst im März 😉 … noch sooo lange.

  14. Der name der Hose deutet hoffentlich nicht auf den Veröffentlichungsmonat hin :0) das wäre zu spät, viel zu spät, dann hat der Kindergarten schon schließzeit und ich will im urlaub sein. Mit hose 😉
    Also dranbleiben, prülla….
    Liebe Grüße von Antonsmuddi Katja

Schreibe einen Kommentar