Cheyennetunic in Jeans

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

Über Jeanshemden kann man ja geteilter Meinung sein. Ein Jeanshemd kann jahrelang im Schrank hängen, irgendwann holt man es wieder raus. Sofern man es nicht doch mal entsorgt hat, so wie ich…

Mit der Cheyenne, die ich jetzt zum vierten Mal (hier Nr. 1Nr. 2 und Nr. 3) genäht habe, zieht auch wieder ein Jeanshemd in meinen Schrank ein.

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

Und weil ich bereits drei Cheyennetunic genäht habe, gibt es hier auch gar nicht mehr viel zu sagen. Unbedingt erwähnenswert ist aber der weiche feine Jeansstoff aus der Tillabox. Der ließ sich großartig nähen und noch besser tragen. Ein bißchen teurer, aber so ein Jeanshemd hab‘ ich ja jetzt länger im Schrank. 😉

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

Bei den Knöpfen habe ich mich diesmal für die Perlmutt-Jersey-Knöpfe von Prym entschieden. Die passen toll zum Jeanshemdenstyle, oder? Und die sind so schnell angebracht! Yeah!!

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

Ganz ohne Kontraststoff diesmal ist die Cheyenne absolut zeitlos und wandelbar. Mittlerweile ist sie schon so einige Male in der Wäsche gelandet.

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

Stoff für Nr. 5 liegt tatsächlich schon wieder hier. Da wird’s blumig.

pruella tillabox cheyennetunic cheyenne naehconnection

Ich wünsche euch schöne Ostertage, macht’s hübsch.

Schnitt: Cheyennetunic von hey june patterns, deutsche Übersetzung von naehconnection

Stoff: Jeans aus der Tillabox (Silke versendet auch, schreibt sie einfach an: info@tillabox.de)

verlinkt bei RUMS

10 Kommentare

  1. Also ich finde sie klasse! Und die Perlmuttknöpfe dazu: Perfekt!

    Gruß Marion

  2. Einfach genial. Da stimmt wirklich alles.
    Auch dir schöne Osterfeiertage.
    Herzlichst Ulla

  3. Soooo wunderschön! Richtig toll aus dem Jeansstoff. Ich muss mir auch endlich eine CHeyenne nähen …

    LG
    Kristina

  4. Wow, die sieht so schön schlicht und zeitlos aus, da wirst du sicher lange Freude daran haben. Und an ein klasssiches jeanshemd erinnert das irgendwie gar nicht, sieht viel edler aus durch diesen weichfallenden Stoff

  5. Hach, was soll ich dazu sagen… Einfach ein Träumchen! Liebe Grüße
    Fina

  6. Ohja. Jeanshemden…Trauere gerade meinem alten hinterher… Naja, reingepasst hätte ich nimmer. Muss sagen, überlege Schön, ob ich eine Cheyenne brauche… Irgendwie schon. Steht Die sehr gut. Gefällt mir gut an Die und mit der roten Hose sehr schick. Schöne Osterfeiertage!

    1. Vielen Dank! Natürlich braucht man (mindestens) eine Cheyenne😉 Liebe Grüße und euch auch schöne Ostertage

  7. ganz große Klasse, ich hab immernoch keine Cheyenne genäht 🙁
    LG!

    1. …dann mal los 😉 Vielen Dank und liebe Grüße

  8. Du hast’s einfach drauf. Sieht genial aus.

Schreibe einen Kommentar