Cardigan und Oversize-Bluse – perfektes Sommerduo

Ein schlichter Cardigan und eine lässige Bluse. Schon lange genäht, oftmals getragen und doch noch keine Fotos gemacht.

pruella_tillabox_cardigan_FrauYoko_schnittreif

Wetter bäh, keine schöne Umgebung, Knitteralarm nach acht Stunden Büro. Tja, mit den Knitterfalten muss ich (oder ihr) jetzt leben. Das läßt sich bei einer Bluse aus Viskose kaum vermeiden. Schon gar nicht nach Autofahrten und bereits stundenlangem Tragen.

pruella_tillabox_cardigan_FrauYoko_schnittreif

„In echt“ finde ich solche Falten überhaupt nicht schlimm, ist doch die Kleidung die ganze Zeit in Bewegung. Aber auf den Fotos wirkt es sehr statisch. Nun ja, es ist wie es ist😜.

pruella_tillabox_cardigan_FrauYoko_schnittreif

Hatte ich schon gesagt, dass ich die Bluse liebe??! Ein neuer Streich von schnittreif und fritzi. In Kürze wird es dieses luftige Teilchen geben, momentan wird noch dran getüftelt. Also merkt euch schon mal „FrauYoko“ und haltet nach Viskose (Webware) Ausschau.

pruella_tillabox_cardigan_FrauYoko_schnittreif

Diese kleinen Papageien auf offwhite hatten es mir in der Tillabox sofort angetan. Ganz weich, fließend und perfekt für warme Temperaturen. Flutschig beim Nähen, aber ein Gedicht beim Tragen. Der hellblaue Viskosejersey sollte eigentlich ein T-Shirt werden, aber (wie so oft) als beide Stoffe an der Kasse beieinander lagen, stand das Duo schon fest.

pruella_tillabox_cardigan_FrauYoko_schnittreif

Die Säume habe ich bei Bluse und Cardigan jeweils nur mit einem Rollsaum versehen. Das nimmt den Teilen nicht die Leichtigkeit und man ist ruckzuck fertig 😉. Der Halsausschnitt der Bluse ist mit einem Beleg genäht, der so großzügig geschnitten ist, dass ich ihn in die Armkugel mit eingenäht habe. So kann sich auch nichts mehr verschieben oder ausklappen.

pruella_tillabox_cardigan_FrauYoko_schnittreif

Stoffe:

Bluse – Viskose offwhite mit roten und blauen Papageien

Cardigan – hellblauer Viskosejersey, beides aus der Tillabox (Silke versendet auch, wenn sie eine Mail/ Nachricht bekommt😉)

Schnitte:

Bluse – FrauYoko von schnittreif und fritzi, in Kürze erhältlich

Cardigan – eigener Schnitt wie hier, auf der Seite ist auch ein ähnlicher Kaufschnitt verlinkt

verlinkt beim Creadienstag

Fotocredit: Prülla – Junior😍

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Tencel als FrauNina – Hack So langsam wird's was mit meinem Farbkonzept und der stimmigen Gesamtgarderobe... Bereits seit längerem habe ich mir vorgenommen, meine Garderobe...
Cardigan Lisbon in Nadelstreifen im Duett mit eine... Habt ihr vorletzte Woche meinen "#teaser" entdeckt? Nein???? Dann schaut euch die Bilder zur Streifenliebe unbedingt nochmal an. Heute gibt's die "...
Schnittmuster Kleid Dira – als Shirt Zunächst einmal möchte ich euch ganz herzlich für eure tollen Kommentare, Herzen und Mails zum Kleiderschnitt Dira danken. Ich freue mich nach wie vor...
Dauerbrenner FrauAiko in grauem Wollstrick Auch wenn in den beiden letzten Tage der Sommer wieder da ist, so machte es in den letzten Wochen schon den Anschein, als wolle der Herbst unbedingt d...

11 Replies to “Cardigan und Oversize-Bluse – perfektes Sommerduo”

  1. Wunderschön liebe Danie!!!

    1. Daaanke, Marina!!

  2. Gefällt mir. Auch Deine lngeren Haare. Schön!

  3. Die Bluse ist sehr süß. Hatte den Stoff auch schon im Auge. Aber vernäht ist er noch viel schöner. Und der Schnitt deiner Bluse ist genial. Perfekt für die Büroarbeit. Liebe Grüße Rike

  4. das sind ja wieder mal wunderbare fotos und wen stören schon falten! die kombi ist wunderschön!
    lg kathrin

  5. das mit dem BÄH-Wetter und der unschönen Umgebung ist wohl nicht auf diesen Post gemünzt, gell?
    Das sieht alles sehr schön aus (inkl. Kleidung und Modell!)

    Beste Grüße
    Petra

  6. Schick wie immer Danie! Blusen stehen bei mir auch noch auf dem Programm. Deine gefällt mir super! Da bin ich ja mal gespannt auf den Schnitt.
    Liebe Grüße,
    Manuela

  7. Cardigan und Bluse stehen dir ausgezeichnet. Die Stoffwahl und Kombination hat es mir angetan. Vielleicht probiere ich auch mal ein dünnes Cardigan aus Viskosejersey – kam mir vorher nie in den Sinn (da suche ich immer nach Strickstoffen …) – Danke fürs zeigen 🙂 und den Blusenschnitt schaue ich mir dann auch mal näher an, wenn er raus kommt.
    Liebste Grüße
    Simone

    1. Hihi, ging mir lange ähnlich mit den Strick- statt Jerseystoffen. Aber es lohnt sich, gerade auch für den Sommer. Vielen Dank und liebe Grüße

  8. Ich muss echt sagen, das alles immer wahnsinnig toll aussieht! Ich bin total begeistert und hab schon extrem viele Nähobjekte herausgesucht, die ich auch noch machen möchte. Mach weiter so!
    Liebe Grüße Bettina

    1. Vielen vielen Dank, Bettina. Da freue ich mich sehr. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar