Bluse bellah – die Nächste

Genau wie Streifen und Kleider gehen Blusen immer. Und bei mir ist das Bluse bellah. Leichte, feine Stoffe machen diese Bluse immer tragbar. Drei Schulterfalten sorgen für einen schönen Fall und ob frau die Bluse mit Knopfleiste näht oder wie hier die Vorderteile einfach aufeinander näht, ganz nach Bedarf. Den Beleg habe ich dafür trotzdem […]

Stoffbüro – Jacke und Bluse bellah

Whooooow, es gibt Neuigkeiten. Neue Stoffe im Stoffbüro. An sich ja nichts wirklich imposantes für einen Stoffhändler, aber diesmal ist alles etwas anders… Catrin bringt ihre erste eigene Stoffkollektion heraus. Hergestellt in Deutschland von Albstoffe, wo Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit an erster Stelle stehen. Alle Stoffe sind in Farbe und Muster perfekt aufeinander abgestimmt. Jeder Farbtyp wird bedient… […]

jErika zum Kuscheln

Kennst du das? Du siehst einen Stoff und hast gleich das fertige Kleidungsstück im Kopf? Inklusive Tüddelkram, Bündchenfarbe pp.? So ging es mir mit diesem Jacquard von mira – kleine naht ganz groß. Blau als Kombi war sofort gesetzt und als ich dann auch noch passend zu den Bündchen den Jersey im Shop fand, musste […]

Stepp als Jäckchen

Für’s frische aber noch nicht zu kalte Wetter habe ich mir dieses schnukkelige Jäckchen gebastelt. Bolero mal anders. Oder so ähnlich… Der Stepp ist weich und in etwa so dick wie ein Sweatstoff. Innen ist er genauso „gewaffelt“ wie aussen. Das Shirt ist natürlich auch selbst genäht, bislang nur irgendwann mal auf Instagram gezeigt. Ich […]

XXL – Kleid aus Punto di Roma

 „Punto di roma“ …Italien, Sonne, Meeresrauschen, Pizza… äh, stop! Das alles habe ich zwar gerade, aber hier geht es um einen Romanitjersey, weich fallend, fest, aber nicht steif. Romanit ist eine Art Doppeljersey, die rechte und linke Seite sehen quasi gleich aus. Ich hatte sofort ein weites Wohlfühlkleid vor Augen… Der Schnitt hat sich dann […]

bellah als Blusenkleid

Claudia von panima44 hat’s schon gezeigt. bellah geht auch als Kleid. Sogar ziemlich gut, wie ich finde… Ich habe lediglich die Teile beim Zuschnitt verlängert. Zu den Seiten leicht rund zugeschnitten, versäubert, abgesteppt und dann die Seitenteile nicht komplett geschlossen. Die Ärmel sind etwas länger als die 3/4-Länge zugeschnitten, zweimal umgekrempelt und mit einem engen […]

jErika ohne Reißverschluss und ein Carmenshirt nach Rosa P.

Prülla, jErika, Jacquard, mirarostock

 Ich hatte ja schon angedeutet, dass es noch einige Strandbilder geben wird.   Und bei diesem Mischmasch an Wetter passt das heutige Outfit ganz gut. Luftig, aber auch geeignet um die Temperaturen im knappen zweistelligen Bereich zu ertragen. Oder auch, um bei Sonnenuntergang in der Trattoria Schultern und Nacken nicht zu verkühlen. Der Jerseyjacquard von […]