Carmenkleid in grün

pruella_mirarostock_rosap

Schon im letzten Jahr war das Rosa P. – Carmenkleid bei mir sehr gern genäht. Mehrfach als Kleid und als Shirt, gebt mal „Carmen“ als Suchbegriff oben rechts im Suchen-Feld ein. Irgendwie war klar, dass diese Liebe auch in diesem Jahr weiter geht… Darum gibt’s hier auch gar nicht viel zu sagen, außer, dass es kaum […]

kuscheliger Karl

pruella-karl-naehen-schneidernmeistern

ich geb’s zu. ich war skeptisch. Karl. von schneidernmeistern. midilänge. bequeme (ungewohnte) weite. rollkragen. ich mag karl. mehr als gedacht. das mir Karl gefällt, liegt sicher auch an dem streichelweichen viskosejersey von mira – kleine naht ganz groß. anschmiegsam und lässig. ich glaub, Karl und ich, wir treffen uns wieder. in schwarz und in grau. […]

Carmenkleid mit Akzent

Ganz still und heimlich geht mit diesem Post meine neue Website www.pruella.de „auf Sendung“. Anja von joma-style hatte mich beim #lillestofffestival mit einer ganz nebenbei gestellten Frage angepickst und nun saß ich die letzten drei Abende und Nächte am Laptop. Zum Haare raufen, sag‘ ich euch. Ich kenne mich mit html und Co. überhaupt nicht aus. […]

Hertha’s Kleid in Streifen

Hey Ladies. In Niedersachsen fängt heute die Schule wieder an, zur Arbeit bin ich schon wieder in der zweiten Woche… Es regnet. Alltag! Ha, dann guck‘ ich mir eben Sommersonnenbilder 😎☀️ an. So! Und freue mich für alle, die jetzt Urlaub habe und gen Süden fahren. Meer geht immer. Ich habe mein zweites „Hertha’s Kleid“ […]

XXL – Kleid aus Punto di Roma

 „Punto di roma“ …Italien, Sonne, Meeresrauschen, Pizza… äh, stop! Das alles habe ich zwar gerade, aber hier geht es um einen Romanitjersey, weich fallend, fest, aber nicht steif. Romanit ist eine Art Doppeljersey, die rechte und linke Seite sehen quasi gleich aus. Ich hatte sofort ein weites Wohlfühlkleid vor Augen… Der Schnitt hat sich dann […]

TanteHertha „long“ in french terry stripes

Bine von echt knorke hat in den letzten Tagen und Wochen angekündigt, ihre TanteHertha zu Hertha’s Kleid zu erweitern. Mir ging das nicht schnell genug 😉 (Ungeduld ist meine größte Stärke ;-P) Und so habe ich TanteHertha verlängert… Zwischendrin hab‘ ich dann mächtig geflucht! Aus dem zugeschnittenen Midi-Kleid ist im Endeffekt ein Minikleid ohne Saum […]

bellah als Blusenkleid

Claudia von panima44 hat’s schon gezeigt. bellah geht auch als Kleid. Sogar ziemlich gut, wie ich finde… Ich habe lediglich die Teile beim Zuschnitt verlängert. Zu den Seiten leicht rund zugeschnitten, versäubert, abgesteppt und dann die Seitenteile nicht komplett geschlossen. Die Ärmel sind etwas länger als die 3/4-Länge zugeschnitten, zweimal umgekrempelt und mit einem engen […]

federleichtes Strandkleid

Ich hatte ja schon angedroht, dass auch die nächsten Posts strandlastig werden… Es ist zu ertragen, oder? 😉 Und dieser feine Federjersey ist wie gemacht für ein leichtes Sommerkleid. Perfekt natürlich, dass ich es direkt am Strand fotografieren konnte. …noch ein wenig frisch passt auch eine Strickjacke gut zum Kleid und zum Abendspaziergang. Ich wollte […]

Carmenausschnitt von Rosa P. – Näh dir dein Kleid

Endlich habe ich es auch geschafft, mir ein Kleid aus dem neuen Buch „Näh dir dein Kleid“ von Rosa P. zu nähen. Lange schon ist abgepauscht, wenn ich auch zugeben muss, dass mich die Auswahl des Baukastens fast ein bißchen überfordert hat. Entschieden habe ich mich letztendlich für den Carmenausschnitt, die breite Passe und den […]

Farbensause Vol. 2: #ichliebekhaki

Na, habt ihr schon genug? Nein, oder?! Von der #farbensausevol2 bei der lieben Dagmar von zwirnguin kann man gar nicht genug bekommen! Wahnsinn!! Tolle Mädels, tolle Beiträge, Kombinationen, Farben… Und die ganzen Beiträge bei Instagram… #nähenverbindet Als Dagmar vor Monaten gefragt hat, ob ich mitmachen möchte, habe ich sofort begeistert zugesagt. Ziemlich schnell war auch […]

Mit Else in black zum Kaffeeklatsch

Beim Anblick der Bilder heute stellt sich wahrscheinlich die Frage „und wo ist jetzt der Kaffeeklatsch“? Ha, die Fotos sind schon ein paar Tage alt. Da war es hier noch warm, goldener Oktober im November und so… …also mussten Licht und Wetter genutzt werden, um Draussen-Fotos zu machen… Catrin vom stoffbüro hat mit Stoffen der […]

tattoo – ganz lieb

Die letzten Tage musste man hier einfach die schönen Tage und Farben genießen. Innerhalb weniger Tage haben die meisten Bäume ihre Laub (oder sind es da noch die Blätter???) fast restlos verloren… Getanzt durch die Wiesen. Gut, das hier so viel Pleene (äh, plattes Land) ist und nicht oft jemand vorbei kommt 😉 Ich taste […]

…feel free – ein Rosa P. Kleid

Haaaammmmer!!! Mädels, vielen vielen Dank für eure Beiträge zum Männer-Ebook-jErik! Ich freue mich riesig. Bei einem Schnittmuster für den Herren konnte ich so gar nicht einschätzen, wieviel denn nun tatsächlich für ihren Mann, Sohn, Bruder … nähen. Das Frau das Schnittmuster und die Nähbeispiele gut findet, ist ja eine Sache. Den Herrn dann aber überzeugen […]

Baby, wir müssen reden…

Baby, wir müssen reden!! Nee, Quatsch… 😉 Nach dem Kinobesuch – der erste zu dritt – wartete der Prülla-Mann geduldig im Auto, während Junior und ich nochmal ein paar Etagen höher ins Parkhaus stapften und mein kleiner Fotograf mich ins Visier nahm… Fehlt noch was am Kleid? Ich hab‘ die ganze Zeit überlegt, ob ich […]

FrauSelma und der frühe Vogel…

Wenn man sich an einem freien Tag morgens um sieben mit Fototasche und Stativ auf’s Fahrrad schwingt, um auf’s Feld zu fahren, dann ist das schon ziemlich… äh… bekloppt 😉 …oder frau ist Blogger(in) *grins*… Das Wetter hat es mit uns in den letzten Tagen hier im Norden nicht übermäßig freundlich gemeint und so musste […]

Keine Überraschung…

… ist es, dass ich immer wieder zu Else von schneidernmeistern greife. Ich liebe diesen schlichten wandelbaren vielfältigen Schnitt einfach. Und Stoffe mit Mustern kommen genauso gut zur Geltung wie Unifarben. edit an mich: ich habe noch keine unifarbene Else (-; Bei „free mint“ von lillestoff war schon beim Auspacken klar, dass der zur Else […]

Gab’s schon mal… ;-) ELSE. Immer wieder!

Grand Marrakesch von enemenemeins heißt dieses bezaubernde Stöffchen, das ich (mal wieder) zu einer Else verarbeitet habe… Das ich Else liebe, dürfte nun hinlänglich bekannt sein 😉 Und doch ist dieser Schnitt immer wieder anders… …weil der Rapport, also das einmalige Muster des Stoffes,  nicht für die ganze Kleidlänge gereicht hat, ich aber auch keine […]