Diesmal was anderes. ELSE.

Entschuldigt! Der kleine Joke in der Überschrift musste sein 😉
Ist doch aber der heute hier gezeigte Kuschelpulli so ganz anders als meine letzten ELSE(n)-Kleider wie zum Beispiel hier und hier… 
…und doch aus genau dem gleichen Schnitt. ELSE von schneidernmeistern.

Zum Grundschnitt der ELSE gibt’s noch 2 Kapuzenvarianten for free

Natürlich musste gecovert werden 😉 Meinen nächsten Testbericht gibt’s übrigens nächsten Montag. Alle Berichte zur #missionundercover werden hier gesammelt.

Da ich nur einen Meter Stoff hatte, mussten die Armbündchen ein (ganz klein wenig) länger werden…

Auch an der Kapuze musste ich stückeln…

Ich mag diesen #kuschelwohlfühlgraublauenstreifenpulli.

ELSE gibt es jetzt übrigens auch in den Größen 44/46 und 46/48/50. Also, Ladies, keine Ausreden mehr!!! ;-D Guckt euch mal hier die tollen Designbeispiele an…

Stoff: Dawanda Ruckn-vanBerch

verlinkt: RUMS

57 Kommentare bei „Diesmal was anderes. ELSE.“

  1. Also liebe Danie..deine etwas andere Else ist voll toll…hätte ich ja jetzt gerne in meinem Schrank!! 😀 Da hast du ja Glück, dass bei mir ein Meter nicht ausreicht!!! hihi
    Das komplette Outfit ist echt klasse…
    Liebe Grüße
    Sandra

  2. scharly Anders ist anders sagt: Antworten

    … du hast mich gerade überredet *lach
    sieht Hammer aus
    *knutscha
    Scharly

  3. Total schöner Pullover! Toll.
    lg Vanessa

  4. Ja, die sieht doch klasse aus! Aber ich bin einfach nur hin und weg von deiner Mütze, da kann ich auf die Else gar nicht so richtig achten 🙂
    Alles Liebe aus Spanien, Mara

  5. Die Armbündchen finde ich in etwas länger eigentlich ganz cool. 🙂
    Streifen sind immer eine gute Wahl und die gelben Covernähte ein toller Hingucker!
    Sehr schön!
    Liebe Grüße, Bente

  6. Tolle Else! Gefällt mir sehr gut! Ich liebe Ringel und auch die Kombi sieht echt gut aus!

  7. Toll, toll, toll!!!
    LG Bina

  8. Liebe Danie, sieht sehr gemütlich aus, Dein Kuschelpulli! Besonders die gelben Covernähte gefallen mir sehr! Liebe Grüße, Steffi

  9. das ist ein wunderschöner pulli und ganz tolle bilder***lg barbara

  10. Danie, nehme ich, nehme ich sofort! Meine Adresse kennst Du ja! Sieht soooo super aus!
    Und steht Dir perfekt!
    Und die Covernähte… Ach! 1a dazu!
    I like it!
    Liebe Grüße
    Johy

  11. einfach nur schön!
    LG Christine

  12. Ist das so eine Art Fleecestoff? Auf einer Seite ganz kuschelig? Ich kann es nicht so genau erkennen. Aber ich glaube dir, dass der Pulli sehr gemütlich und kuschelig ist. So sieht er auch aus. Bin gespannt auf deinen nächsten Coverbericht.
    Liebe Grüße,
    Elke

  13. Also grade die Ärmel machen das Teil zu was besonderem 🙂

    Einfach schön.

    LG Nadine

  14. Trotz stückeln ist es ein super tolles Teil geworden.
    LG Janine

  15. Wow, tolles Elseoberteil!!! Gefällt mir wahnsinnig gut!
    Liebste Grüße Karina

  16. Und ich mag gerade die verlängerten Ärmel gerne. Schon auf den ersten Bilder ….
    Lustig, das ausgerechnet die eine "Notlösung" waren.
    Ich bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Gesche

  17. Der ist superschön geworden.
    LG ella

  18. Du siehst klasse aus!!!! Und ich finde auch die Mütze Hammer! 🙂

  19. die Puffels und der Kürbis sagt: Antworten

    Sieht sehr gemütlich aus, deine Else. Wieviele Elsen hast du denn mittlerweile? Ich muss mir den Schnitt doch noch mal genau angucken.

    LG,
    Nina

  20. Ich liebe Deine Mütze – und ich hätte sie echt nötig heute 😉
    Und Else ist einfach immer fein, bisher habe ich ja keine Version mit dem tiefen Ausschnitt, aber jetzt wo ich Deine so sehe… ach ich könnt schon wieder!
    Liebe Grüße, Änni

  21. prinzenreich Doro Prinz sagt: Antworten

    Ich glaube, den muss ich Dir klauen… oder wenigstens nachmachen… 🙂 Gefällt mir sehr, deine KuschelwohlfühlElse, gerade mit den langen Ärmelbündchen! Was man aus einem Meter Stoff alles zaubern kann…?

    Liebe Grüße
    Doro

  22. Hey,

    sieht schön kuschelig aus und ich finde das mit den längeren Armbündchen peppt das ganze auch ein bisschen auf. Deine Fotos sind übrigens sehr schön.

    LG Nora

  23. Voll fesch! 🙂

    glg
    susanne & rosita

  24. Ziska von nestgezwitscher sagt: Antworten

    Toll, gefällt mir sehr gut! Auf den nächsten coverbericht von dir freue ich mich schon.

    LG ziska

  25. Liebe Danke,
    also diese Else gefällt mir suuuuuuuuper gut! Würde ich gleich nehmen und anziehen…….. 🙂
    Das Du diesen Kuschelpulli aus einem Meter Stoff herausgekriegt hast…… alle Achtung.
    Das letzte Foto gefällt mir am besten, da siehst Du so entspannt aus….
    Sei lieb gegrüsst
    Maira

  26. Gemein! Bis jetzt war ich standhaft und hab mir den Schnitt nicht zugelegt, weil ich noch so viele Schnitte auf Lager habe, die genäht werden wollen. Aber ich komme doch sehr ins Wanken, wenn ich deine tolle Umsetzung sehe… Super! Viele Grüße von Claudia

  27. Sieht sehr gemütlich aus, die graublaue Streifenelse mit den gelben Covernähten 🙂
    LG Sarah

  28. GagaYa Handgemacht sagt: Antworten

    Was ist denn das für ein Stoff bei Deiner wunderschönen Else?? Sieht aus wie Strickstoff?
    Liebe Grüße Carolin

  29. Diana Auberle sagt: Antworten

    Sehr schön geworden. Steht dir sehr gut. Ich glaube irgendwann brauche ich dieses Schnittchen auch. 🙂
    LG Diana

  30. Woooowwowwow ist der toll!
    LG Miriam

  31. Deine Else sieht wie immer toll aus! Aber eines muss ich Dir mal sagen, Dir steht irgendwie alles! Ein "stinknormaler", gestreifter Pulli mit Kapuze, Jeansrock und Stiefeln – und ich denke Wow! Sieht g-e-n-i-a-l aus, will ich auch haben !!!! Ich bin schon auf Deibe weiteren Versionen der JErika gespannt…. *hibbel*
    Lg Sandra

  32. Wowh, deine Else sieht super toll und kuschelig aus! Gefällt mir prima, und solangsam mach ich mir ernsthafte Gedanken ob ich diesen Schnitt nicht doch noch brauche… menno, immer diese Verführungen!
    LG Petra

  33. Total schön geworden und sieht sehr kuschelig aus :).
    lG Melanie

  34. Hach, das ist ja ein tolles Kuschelwohlfühlteil geworden… Und die langen Bündchen sind super!
    Das ist jetzt schon die 2. tolle Else, die ich heute seh' und der Schnitt ist so vielseitig… Lange komme ich nicht mehr drumherum, mir Else auch zuzulegen… 😉 Liebe Grüße, Katharina

  35. Toll! Lässig- chic wie immer 🙂 Liebste Grüße
    Femi

  36. schneidern meistern sagt: Antworten

    haha… zu erst mal ist deine Mütze der Knaller – die will ich auch haben!!! Und die Else ist ja mal so was von toll – dein ganzes Outfit schreit "haben wollen"! Und hätte ich nicht schon 18 Elsen würde ich sofort noch eine nähen wollen…
    Liebste Grüße
    Monika

  37. Sehr sehr schön und mit so vielen schönen Covernähten 🙂
    Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

  38. Marina metterlink sagt: Antworten

    Bei mir auch was ganz anderes… Aber an Else führt einfach kein Weg vorbei 😉 Deine Else ist auch richtig toll und die Streifen finde ich, auch in Verbindung mit der Covernaht richtig klasse!
    Liebe Grüße,
    Marina

  39. Danke Katharina, dann mal ran. Du wirst ELSE nicht bereuen 😉 Liebe Grüße

  40. 🙂 Danke, Sandra. Du kannst dir sicher sein, dass mir auch gaaaanz viel nicht steht und hier als Schrankleiche endet, vorzugsweise es auch gar nicht aus dem Geschäft nach Hause schafft… 😉 Liebe Grüße

  41. Danke Carolin, der Stoff ist eine Mischung aus Sommersweat und Fleece, würde ich für mich sagen. Sehr kuschelig, aber nicht zu dick. Hier der link vom Dawanda-Shop (allerdings in rot-grau, weil blau aus ist):
    Liebe Grüße

  42. Danke Maria, ich muss jetzt ja ganz ehrlich zugeben, dass der Stoff auch 175cm breit liegt… 😉 Liebe Grüße

  43. 😉 Ha, Nina, viele… 😀 Keine Ahnung. Es werden auf jeden Fall noch mehr! Liebe Grüße

  44. Hey Elke, im Dawanda-Shop ist er als Sweat angegeben. Hier mal der Link (blau-grau ist allerdings aus – hab ich alles ;-)):
    Sehr kuschelig, relativ dünn, perfekt fürs Frühjahr. Liebe Grüße

  45. Hihi, Mara. Danke! Ich glaub, für den nächsten Winter mache ich mal ein paar von den Mützen für den Shop… 😉 Liebe Grüße

  46. Vivien Hüttenrauch sagt: Antworten

    Deine Else sieht so bequem aus. Herrlich!
    . . . und dann hast du das Teilchen auch noch aus einem Meter Stoff gekriegt, Respekt. 🙂
    Liebe Grüße, Vivien

  47. Die mag ich ja auch wieder! Und mit den langen Bündchen und der Kapuze! Extrem schön!!! Love it :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

  48. Tolles Teil 🙂 Viele liebe Grüße, Elvira

  49. Deine Else sieht fantastisch aus. Die knalligen Covernähte und der ansonsten unaufgeregte Stoff…(der aber verdammt gemütlich aussieht!). Tolle Kombination und steht dir super.
    Varmt knus,
    Melina

  50. Mensch Prülla!!! Habe schon wieder Stunden gebraucht um mich nach unten zu scrollen, vorbei an den vielen Kommentaren… ;-P Also bei mir könnte es auch langweilig auf dem Blog werden, entweder Alice, Else oder Liese hahaha… Aber Deine Else sieht mal wieder knallermäßig aus und COVERNÄHTE…pfui kuckuck… 😛 Echt Sahne liebe Danie und bin sehr gespannt auf mehr…. Ganz herzliche Grüße und bis bald

  51. Liebe Dani, mal wieder eine tolle Else, die du da gezaubert hast! Else als Pulli muss ich auch noch mal testen, wenn mir denn mal jemand sagt, wo man 30-Stunden-Tage beantragen kann!?
    Was ich aber wirklich Oberhammer finde ist die Mütze! Großartig! Würde ich dir sofort vom Kopf reißen 😉
    Liebe Grüße
    Lena

  52. Awesome work.Just wanted to drop a comment and say I am new to your blog and really like what I am reading.Thanks for the share

  53. Nicole Dantrimont sagt: Antworten

    Hallo, bewundere alle deine Elsen!
    Welche Kapuzenvariante verwendest du denn? Irgendwie sieht die nicht so aus, wie die, die ich hier habe…
    Nicole

    1. Hallo. Ich nehme immer die überschlagene Variante für den tiefen Ausschnitt. Die fällt sehr schön.
      Liebe Grüße

  54. Leider kann ich die Vorlage für die Haube nicht herunterladen, da die Seite inaktiv ist

    1. Das tut mir leid. Da es sich aber nicht um meine Seite bzw. mein Schnittmuster handelt, musst du dich diesbezüglich mit schneidernmeistern.com auseinandersetzen. Liebe Grüße Danie

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.