Else – Streifen gehen immer!

Jaaaa, schon wieder! Wieder eine Else. Wieder gestreift. Streifen gehen immer. Else und ich, das passt eben. Die Siebzehnte! übrigens (da hab‘ ich mich grad etwas erschrocken 😉 Aber beim durchscrollen durfte ich feststellen, dass ich ALLE sehr gern trage (ok, zwei hat mir die Lieblingsschwester abgeluchst ;-))

Catrin vom stoffbüro hatte vor kurzem zu einer Probenährunde der neuen Damenkollektion von NOSH gerufen und da passten Else, Streifen, Kapuze, Familie und Seeluft perfekt zusammen 😉 
Leider bleiben euch heute viele Fotos nicht erspart! *grins* Die meisten davon hat wieder der Junior gemacht, ich bin echt stolz drauf. 

…mittlerweile traue ich mich öfter ans gelb…

Die Kapuze habe ich mit steingrauem Jersey von lillestoff gefüttert, der haargenau zu den Streifen im Sweat passt. 
Die gecoverte Mittelnaht in orange liebe ich total. Ich habe das Rückenteil in zwei Teilen mit einem kleinen Bogen zugeschnitten. So brauche ich für mein Hohlkreuz keine Abnäher im Rücken machen.
Es ist bestimmt schon aufgefallen: so sehr ich mich bemüht habe, diesmal wollten die Streifen nicht genau aufeinander treffen… Klappt eben auch bei mir nicht immer perfekt *ggrrrr*  Muss so!! 😉

Bei dieser Else habe ich das erste Mal die Daumenlöcher ausprobiert, tricky aber machbar. Tutorials dazu habe ich in diesem Post verlinkt.

Schööön war’s.

Schnitt: Else (schmaler Rock, Länge nach Schnitt) von schneidernmeistern mit Kapuze for free
Stoff: Bio-Sweat (hier: marine/grau) aus der neuen Damenkollektion von Nosh über stoffbüro

Der Sweat ist von einer ganz tollen weichen und glatten Qualität und sieht auch nach mehreren Wäschen noch genauso aus.

Der Streifensweat der Herbstkollektion wurde mir von Nosh über Catrin vom stoffbüro zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für dein Vertrauen, Catrin.
Am Wochenende wurden außerdem Fotos vom Herzensmann geschossen. Sonst eher fotoscheu, „musste“ er sich für das Ebook „jErik – eine Sweatjacke für Herren“ in Pose werfen… Mehr dazu in Kürze 😉

verlinkt bei RUMS

Macht’s gut, bis bald.

27 Kommentare bei „Else – Streifen gehen immer!“

  1. So schön!
    Die Naht am Rücken ist echt der Knaller.

    Liebe Grüße, Barbara

  2. Wenn diese Else nicht 100% Deine Else ist! Wahnsinnig schön, und wahnsinnig schöne Bilder!

    Ich danke Dir herzlich, und wünsche ganz viel Freude an dem Kuschelteil!

    Lieeb Grüße
    Catrin

  3. Marina metterlink sagt: Antworten

    Ach Danie… Toll schaust du aus und diese Else wuerde ich dir sofort abnehmen!
    Liebe Gruesse,
    Marina

  4. Immer wieder schön! Ich schau gerne bei dir rein… !!! Immer öfter ;0))

  5. Liebe Danie,

    ein super schönes Outfit (das Gelb sieht Hammer dazu aus) und tolle Fotos habt ihr da gezaubert…da bekomme ich sofort wieder Fernweh nach (mehr) Meer 😉

    LG und einen schönen Tag
    Heike

  6. Wunderschön mit der Strumpfhose dazu. Bin ein großer Fan der Else und muss sagen: sie ist tatsächlich perfekt für dich! Toll!!!!
    LG
    Frau H.

  7. Wow, einfach nur wow, mit der gelben Strumpfhose superklasse. Die Jacke deines Mannes sieht auch gut aus.
    Lieben Gruß,
    Petra

  8. Traumhaft schön, diese Else! Die Kombination mit der gelben Strumpfhose und dem Schal gefällt mir sehr! Wirklich ganz toll!
    Herzliche Grüße,
    Steffi

  9. JANuAry trifft JuNE sagt: Antworten

    Sehr cool, Danie!
    Danke für die Inspiration mit dem geteilten Rückteil. Das muss ich auch einmal ausprobieren, denn bei mir "flattert" auch immer zuviel Stoff im Hohlkreuz.
    Den Sweat hatte Catrin ja schon einmal gezeigt… ich dachte das wären weiße Streifen. Grau finde ich ja noch viel viel besser.
    Liebste Grüße! Ach und tolle Bilder habt ihr wieder gemacht!
    Jana

  10. Gabriele Terwolbeck sagt: Antworten

    Streifen stehen Dir aber auch wirklich super gut! Die gelbe Strumpfhose peppt super auf!
    Hab einen schönen Tag und träum vom Strand!
    G. l. G. Gabi

  11. So ein Kleid geht echt immer, sieht super aus! Und die Fotos!!!! Herrlich!
    Liebe Grüße,
    Lee

  12. Susann Scholz sagt: Antworten

    Liebe Danie,
    deine Else ist wirklich super schön geworden. Und das vor der Kulisse…. da bekomme ich glatt Fernweh 😉
    Viele liebe Grüße,
    Susann

  13. Liebe Danie,
    wie immer sieht deine Else hammermäßig aus. Entschuldige die Wortwahl. Und ehrlich, deine gelben Beine sind das I-Tüpfelchen :-). Toller Stoff, toller Schnitt, pfiffig umgesetzt und dann diese wunderschönen Aufnahmen. Meinetwegen kannst Du gern auch noch weitere hundert Elsen präsentieren. Das wird nie langweilig.
    LG Kirsten

  14. Guten Morgen,

    du schaffst es wirklich ganz bald, dass ich meine Ebookabneigung noch einmal ablege und mir doch mal wieder eins kaufe…
    Ich hasse das schneiden und kleben und dann muss ich das doch noch abzeichnen, weil ich mit dem zusammen geklebten Flatterkram nicht zuschneiden mag.

    Schönes Teil – wie die anderen vorweg auch schon.

    Beste Grüße
    Trixi

  15. Absolut klasse! So richtig gemütlich und kuschelig und dann doch auch schick! Eine perfekte Kombi. Über die Hohlkreuz-Lösung muss ich mal intensiv nachdenken. Das Problem kenne ich! Ob da eine Fake-Covernaht ähnlich schick ist?
    Bin gespannt auf den jErik! Nachdem jErika schon so toll ist…

    Viele Grüße!
    Barbara

  16. eenzschartsch sagt: Antworten

    P.S.: und die Länge der Else, traumhaft 😉

    LG Katrin

  17. eenzschartsch sagt: Antworten

    Deine Else und du oder du und deine Else….wie auch immer, ihr seid ein Traumteam 🙂 Wunderschön, du und die Else….

    LG Katrin

  18. Du nähst einfach tolle Sachen ?
    LG Birthe

  19. Hachz, einfach wunderwunderbar! Zum Ausfliippen schön. Könnte von mir für mich sein. Oder ist die etwa von Dir für mich?

    Liebste Grüße
    Miri

  20. Deine Else ist einfach nur toll!! In durch das gewisse Extra ist sie perfekt!!
    Liebe Grüße
    Sandra

  21. Vivien Hüttenrauch sagt: Antworten

    Ich würd sagen, eine Else geht immer. 😉 Die Rückennaht ist klasse und überhaupt gefällt mir deine Else einfach riesig.
    Ich wünsche dir eine tolles Herbstwochenende!
    LG Vivien

  22. Bernadette Burnett sagt: Antworten

    Mega schick! Und die Fotos sind der Hammer!
    Liebe Grüße,
    Bernadette

  23. super schön …. Deine Elsen gefallen mir so gut, das ebook ist soeben in meinem Warenkorb gelandet… 😉
    GLG Dominique

  24. Ein ganz tolles Outfit und so akkurat genäht – ich schau schon seit längerer Zeit immer mal wieder auf Deinen Blog und bin sehr angetan von dem was Du nähst, wie Du es nähst und wie gut es fotografiert ist. Chapeau! Liebe Grüße, Ina

  25. Wow sieht das so toll aus. Da stimmt einfach alles. Ich mag diese Farben und die Kapuze und das besondere Highlight, das Daumenloch. Wenn mein Bauch doch nur flacher wäre, ich würde es nachnähen.
    Einen schönen Abend.
    Martina

  26. die Else ist toll, ich hab allerdings auch das Hohlkreuzproblem, hast du bei dem halben Rückteil an der Innennaht einen Bogen gemacht? ich trau mich nicht so…, ich schau mir so gerne deine vielen Elsen an und hoffe, auch mal eine so hinzukriegen , tolle Fotos
    LG Doris

    1. Vielen Dank, Doris. Ein ganz leichter Bogen ist drin. Ich hab den von meiner jErika übernommen, da ist auch ein leichter Bogen in der Rücknaht. Versuch’s einfach. Liebe Grüße Danie

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.