federleichtes Strandkleid

Ich hatte ja schon angedroht, dass auch die nächsten Posts strandlastig werden…

Es ist zu ertragen, oder? 😉
Und dieser feine Federjersey ist wie gemacht für ein leichtes Sommerkleid. Perfekt natürlich, dass ich es direkt am Strand fotografieren konnte.

…noch ein wenig frisch passt auch eine Strickjacke gut zum Kleid und zum Abendspaziergang.

Ich wollte einen schnellen Schnitt, leicht und luftig, der das Design nicht zu sehr unterbricht.

Genäht habe ich eine FrauJana (hier ganz nach Schnitt), die ich in der Verlängerung auch etwas verbreitert habe. Unter der Brust rafft ein mit zickzack angenähtes Gummiband den leichten Stoff.
Einfach und effizient.

Ich freu‘ mich auf den Sommer…

Stoff: volar -design von milchmonster– von lillestoff, erhältlich ab Samstag, sponsored

Schnitt: FrauJana von schnittreif und fritzi

verlinkt bei RUMS

Macht’s guuuut.

34 Kommentare bei „federleichtes Strandkleid“

  1. Ooooh wie toll! Der Stoff ist so schön und dein Kleid daraus ein wahrer Sommertraum! Gefällt mir unheimlich gut! Genauso wie die Bilder! Hach, ich will auch ans Meer, ganz unbedingt!!

    LG
    Kristina

  2. Was für ein tolles Kleid und was für eine tolle Kulisse. Da bekommen ich direkt wieder Meerweh 🙂
    LG, Anja

  3. Wow, das ist ja richtig toll!!!
    Einfach zum nicht mehr Weggucken können!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

  4. Ein sehr schönes Sommerkleid mit einer einzigartigen Kulisse. Der Schnitt ist wirklich perfekt für diesen Stoff. Deine Fotos verbreiten ohnehin immer Gute Laune, Danke dafür 🙂 Ich bin froh, dich gefunden zu haben 🙂
    Liebe Grüße Birgit

  5. Tolles Kleid, perfekt für den Sommer.
    Lieben Gruß,
    Petra

  6. Dein Kleid macht so richtig Lust auf Sommer, Strand und Meer. Der Stoff ist ja der absolute Hammer.Die Fotos sid auch wunderschön, es macht immer wieder Spaß, auf Deinem Blog vorbei zu schauen.
    Ganz liebe Grüße Katrin

  7. Sehr schönes Kleid! Der Stoff passt perfekt zu diesem tollen Stoff! Ich sehe, ihr hattet ebenso schöne tage wie wir.

    Liebe Grüße
    Petronella

  8. dein kleid sieht toll aus; ich habe auch eines zugeschnitten, sollte endlich mal fertig werden***lg barbara

  9. Ach das sieht wieder toll aus!! Und Meerbilder hab ich heute auch 🙂
    LG

  10. Meine Adresse hast du…? Weil, wegen dem Kleid, das du an mich schicken musst 😉
    Das mit dem Gumiband und Raffen und os ist mir schon wieder zu kompliziert! Muaha.

  11. Schöne Veränderung der ursprünglichen Schnittes. Der Stoff ist echt ein Traum und deine Fotos wecken Wasser-Sehnsucht!

    Liebe Grüße,
    Jenny

  12. Gefällt mir sehr! Alles: Kleid, Strand, Bilder und eine glücliche Dani am Strand… <3
    LG Manu

  13. Das ist ein Traumhaftes Kleid! Wir rätseln gerade in Ende Nähgruppen, wieviele Rapports du vernäht hast?
    LG Sandra

  14. Oh ist das schön! Wundervoll! Das könnte ich dir so klauen!
    Lieben Gruß
    Ina

  15. Was soll ich sagen, wie (fast :-)))) ) immer
    -Bilder, so was von ohhhhhh
    -Stoff, mega cooooool
    -Schnitt, abgewandelt und meeeeega stark
    Du bist und bleibst Prüllllla :-))))
    Ich finde es…………ach mir fehlen die Worte.
    Liebe Grüße
    Martina

  16. Ann Chrsitin Remmers sagt: Antworten

    Das ist DEIN Kleid! Passt super zu Dir 🙂
    LG Ann Christin

  17. Hach, ich bin verliebt!
    Kleid super, Stoff super und die Kombination erst 😉
    Ich würde es sofort so nehmen 🙂
    Viele Grüße
    Fina

  18. Ein super tolles Kleid. Stoff und Schnitt einfach großartig.Die bilder am Strand wunderschön.Lg trudi

  19. Hey Sandra. In welcher Gruppe denn?? 😉 Es sind nur anderthalb Rapporte, frag' mich jetzt nicht, wie groß ein Rapport ist, ich hab' nicht nachgemessen. Die Länge des Kleides ist vom Stoff her nicht zerschnitten, wenn euch das hilft 🙂 Liebe Grüße Danie

  20. Ich bin der Meinung, das würde mir als Maxi-auf-den-Boden-schleifend-Kleid auch toll stehen 😉 Einmal nach Stufig schicken, bitte :-*

  21. Superschönes Kleid!!!!♡

  22. Dein Kleid ist wunderschön und die Bilder machen Lust auf Sommer und Urlaub! 🙂
    Viele Grüße
    Dani

  23. Kommunikation - Sukhi.de sagt: Antworten

    Die kleidung passt sehr gut zum Meer 🙂 Liebe Grüße von dem Sukhi Team

  24. In einer Facebook Gruppe … Grrr … Blöde Worterkennung. Die Antwort 1,5 Rapporte ist schon perfekt *lach*.
    Liebe Grüße, Sandra

  25. Toll was Du aus dem Schnitt gemacht hast! Das Kleid sieht super aus!
    Und die Strandfotos sind wieder herrlich!!! Da kann man sich gar nicht satt sehen!

    Liebe Grüße
    Christiane

  26. Wunderbar! Das Muster und die Farben sind wunderbar! Und der Schnitt steht dir wunderbar, ein echt schönes Kleid! 🙂

  27. Danke für die Inspiration… immer wieder… Das Kleid ist der Hammer… ich werde mich versuchen auch mal daran zu wagen. Bin gespannt!

  28. Das Kleid ist echt toll!! Danke für die Fotos, das aufkommende Urlaubsfeeling und die Inspiration!!

  29. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  30. Wirklich toll geworden!!! Als Nähanfängerun eine Frage… wenn ich den Schnitt einfach verlängere… muss ich was beachten? Was heißt verbreitert? Kannst du ungefähr sagen wieviel? Gibt es da eine Faustregel? ÖG aus dem kühlen Hamburg

  31. Hallöchen. Ich habe lediglich den vorhandenen Schnitt verlängert. FrauJana wird zum Saum immer weiter und diese Linie habe ich in etwa beibehalten. Das kann man sicher individuell anpassen 😉
    Viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße

  32. Hallo,

    habe eben den Post von deinem Kleid entdeckt und das gefällt mir richtig gut. FrauJana ist ein Shirtschnitt den du verlängert hast oder? Einen Schnitt mit dem Namen für ein Kleid konnte ich nicht finden.

    Viele Grüße,
    Muria

    1. Hey Muria, ja genau. Das Shirt von schnittreif habe ich einfach im Verlauf der Schnittführung verlängert und das Gummi unter der Brust vernäht. Liebe Grüße Danie

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.