Hose Hazel in gelb plus Verlosung von 1000stoff

pruella_hosehazel_cord_1000stoff

Hazel – meine erste richtige Hose. Also tatsächlich richtig. Mein Schnittmuster. Puuuhh… Zwischendurch war ich mir gar nicht sicher, ob das noch was wird. Mit der Hose und mir. Und euch…

pruella_hosehazel_cord_1000stoff

Denn es ist ja das Eine, nur so für sich selbst was hinzudoktern, als es dann auch noch für Andere passend zu machen. Und eine Hose hat nun auch mal nicht so viel Spielraum wie ein weites Shirt.

pruella_hosehazel_cord_1000stoff

Aber ich habe so viele Nachrichten von euch bekommen, dass ich es mit meinen Probenähmädels gewagt habe.

Im Oktober hatte ich meine graue Hazel (die damals noch gar keinen Namen hatte! Jetzt schon. Danke, Dominique @kreamino!!😘) aus Zuleeg Stoff genäht und gezeigt und ich ziehe sie sooo gern an.

Und dann – wieder ein dickes Dankeschön an Dominique 😄! – habe ich bei unserem Treffen in Siegen eine Hose aus gelbem Cord (von 1000Stoff) von Dominique anprobiert. Abquatschen konnte ich sie ihr nicht 😉, aber der Stoff blieb in meinem Kopf hängen.

pruella_hosehazel_cord_1000stoff

Und so habe ich mich bei #lüneburgnäht2018 im Februar an das Projekt Cordhose gemacht. Der Schnitt war natürlich klar, hehe. Sieht die Stickerei nicht toll aus? Das ist ein Zierstich meiner Bernina B740.

By the way – nicht nur Hazel ist bei #lüneburgnäht entstanden, sondern auch das Shirt (RaglanTee Geneva von named) und die Lederjacke!! Arschcool, oder? Die zeige ich euch ein anderes Mal, denn den Schnitt von FeeFeeFashion gibt’s erst demnächst.

Zusammen mit dem Tellerrock waren das aber auch schon meine Nähwochenendprojekte, mehr ging nicht 😁

pruella_hosehazel_cord_1000stoff

Das Ebook Hose Hazel ist seit einigen Tagen im Prülla-Shop online. Der Kauf ist auch ohne paypal-Konto mit Lastschrift oder Kreditkarte möglich, läuft aber optisch über paypal.

Die Nähanleitung kannst du dir jederzeit -auch schon vor einem Kauf- auf meiner Blogseite unter Nähanleitungen ansehen. So kannst du direkt entscheiden, ob du damit arbeiten kannst.

Wichtig beim Hosenähen ist definitiv das Anprobieren und Anpassen. Wir sind alle so unterschiedlich (und trotzdem perfekt!), dass so ein Schnittmuster nicht sofort und genau an jeden Hintern passen kann 😉 Is‘ einfach so!! Auch die Stoffeigenschaften spielen eine große Rolle. Genauso wie die bevorzugte Trageweise. Mag ich meine Hosen eher knackeeng oder liebe ich es lässigburschikos…

Schneide nicht gleich den Lieblingsstoff an und wenn doch, dann hefte zunächst einen Großteil der Nähte! So hast du noch Möglichkeiten für Anpassungen. Notiere deine Anpassungen! Dann musst du beim nächsten Mal nicht neu anfangen. Aber gucke auch immer darauf, ob dein Stoff andere Eigenschaften, wie zB. Elastananteil, hat.

pruella_hosehazel_cord_1000stoff

Ich habe bei meiner Cordhose zB. bei der Anprobe festgestellt, dass mir die Taille zu weit ist (Anprobe vorm Annähen des Bundes wird auch in der Anleitung empfohlen). Also habe ich noch einen zusätzlichen kleinen Abnäher an jeder Seite hinzugefügt. Der Cord ist wunderbar weich, daher aber auch etwas dehnbarer als ein fester Jeansstoff. Durch die Anprobe kann man noch einiges regulieren und seinem Körper anpassen. Wie man sieht, mag ich so eine Hose gern etwas weiter 😉

Zum Probenähen wurde erstmal ordentlich in der Restekiste gekramt. Die erste Hose ist bei einigen Mädels aus Bettwäsche entstanden – ohne Taschen, Knöpfe oder Gürtelschlaufen. Ein reiner Paßformtest. Wenn du unsicher bist, mach‘ das doch auch so.

Also nur Mut…

Die Nähergebnisse meiner weltbesten Probenähmädels

Dani von https://diefoersterin.com

Jenny von http://kayhuderfjaeril.blogspot.de

Ingrid von https://www.instagram.com/maphi4444happy/

Heike von http://tinicodesign.blogspot.de

Jessica von https://www.kreativ-im-pott.de

Kirsten von http://alleskirsche.blogspot.de

Doro von http://prinzenreich.de

Tina von https://www.facebook.com/tinavontwinkle

Kathrin von http://www.naadisnaa.ch

Christiane von http://ranelabel.blogspot.de

Sylvia von http://mucksymaus.blogspot.de

Alexandra von https://www.facebook.com/handgeklotzt/

findest du am Ende der Hazel-Nähanleitung und/ oder auf der entsprechenden Seite.

Prülla Pruella Hose Hazel Schnittmuster Ebook

Hazel hat übrigens nicht nur das von mir bevorzugte ausgestellte Bein, sondern auch ein gerades Bein. Die Hose ist auf Hüfte geschnitten und kommt mit großen Taschen daher. Genäht können die Größen 34 – 46 aus Jeans, Tweed, Cord, Flanell pp. werden.

Bist du bis hier gekommen??

Lara von 1000Stoff hat 2 Gutscheine im Wert von je 15€ zur Verfügung gestellt, die ich verlosen darf.

1000stoff verlosung pruella

Mit einem *Klick* auf’s obige Bild kannst du schon mal in ihrem Shop stöbern gehen…

 

Verlosungsbedingungen:

  • hinterlasse einen Kommentar und deine Emailadresse! unter diesem Post (Kommentare ohne Emailadresse sind auch toll, fallen aber aus der Verlosung raus)
  • die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass ich ihre Emailadresse an Lara von 1000stoff weiterleite
  • die beiden Gewinner bekommen von 1000stoff einen Gutschein im Wert von 15€ per Post zugeschickt
  • die Gewinne werden nicht bar ausgezahlt
  • die Verlosung wird im Laufe des Sonntag, den 04.03.2018, beendet und die Gewinner hier bekanntgegeben

 

Zusammenfassung:

Schnitt Hose: Hose Hazel (Änderung zum Originalschnitt: die vorderen Taschen sind auch komplett aufgesetzt und nicht in die Seitennaht eingenäht. Da war ich unkonzentriert 😉)

Stoff Hose: Feincord in Curry Ocker von 1000stoff

Schnitt Shirt: RaglanTee Geneva von named aus der Tillabox

Stoff Shirt: Streifen aus der Tillabox

Schnitt Jacke: coming soon von FeeFeeFashion

Stoff Jacke: aussen Kunstleder blau aus der Tillabox, innen Webware (nicht käuflich) nach einem Design von lila-lotta

verlinkt bei RUMS

 

Verlosung beendet. Ganz lieben Dank für eure tollen Worte. Ich freue mich sehr darüber.

Gewonnen haben:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:
Jäckchen Betty, Raglanelse und Hose Hazel Wenn sich die Garderobe so zusammenfügt, wie auf den folgenden Bildern und ich sie vor allem ganz oft trage, dann freue ich mich immer wieder wie ein ...
Rückblick auf meine Nähprojekte 2017 Neues Jahr, neues Glück. Oder so ähnlich...  😉  Irgendwie bin ich blogtechnisch noch nicht im neuen Jahr angekommen und so viel aus dem letzten Jah...
julika und Alice – ein tolles Duo julika und Alice - warum bin ich da nicht schon früher drauf gekommen? Ein total bequemes Duo. Genäht aus dem gleichen Konfetti-Sommersweat,...
Ebook julika – mit dem Jumpsuit in die Sonne Ich und Jumpsuits? Bis zum letzten Jahr undenkbar. Und dann hatte ich mir aus einer Laune heraus im Juni letzten Jahres den ersten Jumper gebastelt. D...

105 Kommentare bei „Hose Hazel in gelb plus Verlosung von 1000stoff“

  1. Immer noch ganz großartiges Schnittmuster!
    Und das Gelb ist doch passig zu deiner Farbberatung, oder?
    Ich bin mir immer noch unsicher, ich liebe die Beinform von Hazel, trage aber ungern Hosen auf Hüfte.
    Aber an dir und den Probenäherinnen sieht sie wunderbar aus.
    Danke auch für das Gewinnspiel.

  2. Wenn du mich fragst ist das die schönste Hazel bis jetzt. Dem Schnitt passt diese Farbe hervorragend und die Hose ist einfach voll dein Ding. Ganz viel Erfolg mit dem Schnitt.
    Liebe Grüße,
    Lee
    ach ja….lulusbuntewelt(ät)gmail(punkt)com

    1. Gaaaanz lieben Dank, Lee. 🙂 Ja, die Farbe macht einfach gute Laune. Liebe Grüße

  3. Guten Morgen,
    diese Hose, ein Träumchen!!! Und wird wohl die erste Hose werden, wenn ich so weit in meinen Fähigkeiten gereift bin.
    Insgesamt muss ich dir ein großes Kompliment machen. Alles was du nähst und zeigst trägt deinen Stempel und hat Wiedererkennungswert ( willkommen in der Casting- Show). Ich mag deinen Stil sehr.
    Ins Lostöpfchen springe ich auch gerne um Übungsmaterial auf dem Weg zu meiner ersten Hose zu ergattern.
    Danke für deine Inspirationen

    Natascha

    1. Ganz herzlichen Dank für dein Lob, Natascha. Nur Mut, man muss es einfach probieren. Liebe Grüße

    2. You’re welcome!
      und die email Adresse vergessen 😉
      natascha.roeseler@web.de

  4. Die Hose sieht wirklich klasse aus. Es juckt mich in den Fingern, den Schnitt auszuprobieren.

    epost @ kreativesvonmir.de

  5. Wow!! Was ein tolles Teil! Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Hose! Das muss ja eine Wahnsinnsarbeit gewesen sein mit dem Schnittmuster… Ich schau mich jetzt noch durch die Probearbeiten, die Bilder sind ja schon der Knaller…
    Liebe Grüße Hanna
    hannasunikate(at)gmail.com

  6. Wow, die gelbe Cordhose ist der Knaller!!! Ich liebe Cordhosen!! Aber an das Nähen einer „richtigen“ Hose habe ich mich noch nicht rangetraut. Vielleicht irgendwann mal…
    LG
    Natalie

  7. Liebe Danie , es war mir ein Vergnügen an deinen Hosenprojekt mitzumachen und ja , es ist aufwendiger als ein Shirt oder Pullover, ab und an auch frustrierend, aber so lehrreich und echt spannend. Kann ich nur jedem empfehlen.
    Liebe Grüße Kirsten

    1. Ganz ganz lieben Dank, Kirsten! Liebste Grüße

  8. Tolle Hose und mutige Farbe- steht dir!!!!
    Ich war gerade am Samstag bei 1000Stoff und habe zwei schöne Stöffchen gekauft.
    Ein toller Laden!

  9. Hab lange auf den Schnitt gewartet. Jetzt warte ich noch auf den passenden Stoff und dann geht es endlich los. Freu mich :-)))

  10. Wow, endlich ist Hazel online – in dem gelben Cord knallt die ja mal so richtig 😉
    Glaub das muss ich auch mal prbieren – wenn auch nicht unbedingt in gelb …
    Liebe Grüße
    Melanie

  11. Die Hose ist in Live noch viel schöner <3
    Ich bin echt begeistern von den Ergenissen der Hazel… leider ist der Schnitt so gar nicht meins.
    Liebste Grüße
    Anke
    PS: ein Gutschein von Lara wäre natürlich der Knaller 🙂 mojoanma@gmx.de

  12. Also aus Cord ist die einfach auch der Knaller!! Oh man, ich weiß gar nicht was ich zuerst nähen soll 🙂 Ein super Schnitt, wirklich!
    LG, Sylvia

  13. Liebe Danie, das Schnittmuster habe ich schon, da wäre es toll, wenn ich jetzt auch noch bei 1000stoff den richtigen Stoff dazu bekäme. Ich hüpf einfach mal in den Lostopf (SilkeKuhlmann@t-online.de). Und ich finde deine Hose echt klasse (meine Lieblingsfarbe ist gelb und ich steh auf ausgestellte Hosenbeine… Danke und einen sonnigen Tag! Silke

  14. Martina Koke sagt: Antworten

    Guten Morgen Dani,
    ich nähe schon seit über 20 Jahren, immer wieder mit Unterbrechungen. Ich verfolge viele Nähblogs und deiner ist mit einer meiner liebsten. Ich bewundere deine Nähprojekte und habe mir schon einige deiner Schnitte gekauft….diese warten jetzt auf die Verarbeitung. Ich wünsche dir immer wieder neue Ideen und die Möglichkeit diese umzusetzen. Liebe Grüße Martina

    1. Ganz ganz lieben Dank, Martina. Das freut mich sehr. Liebe Grüße

  15. Claudia Heilmann sagt: Antworten

    Huhu, ich freue mich das Hazel nun endlich zu haben ist.
    Ich fand deine erste Variante schon toll 😊
    Grüße aus dem Schwabenland
    Aricanebeltau@yahoo.de

  16. Guten Morgen,
    Da leuchtet der Morgen ja noch mehr!
    Die Hose ist toll!!!! so eine mag ich auch haben,…
    Ganz liebe Grüße,
    Julia
    lenzj at uni-mainz.de

  17. Hey, ich mag die Hose sehr, obwohl ich persönlich derzeitig nur Skinny-Jeans im Schrank habe.. ich bin also hin und her gerissen es zu probieren! Aber mit dem richtigen Stöffchen von 1000Stoff wäre sicher ein Anstoß dazu gegeben 🙂 viele Grüße!

  18. Die Bettwäsche wird in Erinnerung bleiben.😂 Als Erfolgsrezept für eine richtig coole Hose? Vielen Dank, dass ich mittesten durfte, liebe Danie! Und Stoff von Lara würde Bettwäsche definitiv ausstechen!✊🏻
    Glg Kathrin

    1. Vielen Dank für dein tolles Beispiel, Kathrin. Einen klasse Blogbeitrag hast du geschrieben und die Fotos sind Bombe. Die Bluse finde ich auch traumhaft. Liebe Grüße

  19. Petra Lüder sagt: Antworten

    Na dann versuche ich doch mal mein Glück, ein Gutschein von 1000Stoff wäre ein Traum 🙂
    Es sind so viele tolle Hazels entstanden beim probenähen entstanden.
    Zugeschnitten habe ich meine Hazel schon, mal sehen ob alles klappt.

  20. Sonja Kaltenecker sagt: Antworten

    Hallo Danie, die Hazel aus Cord sieht super toll aus. Ich hab den Schnitt bereits gekauft und mir auch die Nähanleitung angesehen. Gedruckt hab ich noch nicht, aber bald. Freue mich schon und bin sehr gespannt. Ich möchte an der Verlosung 1000Stoff teilnehmen. Hier meine E-Mailadresse k.u.s.kaltenecker@t-online.de Liebe Grüße Sonja

  21. Liebe Danie,

    die Hose sieht super aus und bei den aufwändigen Projekten war das doch mehr als genug für #lüneburgnäht!

    Liebe Grüße von Frl.Freud.

    1. Huhu, du hast Recht. Und ich bin auch voll stolz, dass das alles wie vorgenommen geklappt hat. Zu Hause wären mir zwei aufwendige Projekte hintereinander nicht untergekommen 🙂 Liebe Grüße

  22. Wow die Hose ist absolut klasse! Ich hoffe ich traue mich auch mal eine Hose für mich selbst zu nähen, aber erstmal warte ich dafür auf meine neue Nähmaschine, ich denke meine jetzige würde dabei in die Knie gehen. Das Schnittmuster steht auf jeden Fall schon mal ganz oben auf der Wunschliste!

  23. Liebe Danie – die Hose sieht toll aus. Ich fand auch deine Version in Jeans schon sehr ansprechend. Ich finde Hosen kaufen extrem schwierig – nie passt es oder ist es nach meinem Geschmack – daher such ich schon lange nach dem perfekten Schnitt für mich zum selber nähen. Aber auch den hab ich bisher noch nicht gefunden – vielleicht jetzt. Ich geh gleich mal die Anleitung blicken :-).
    Liebste Grüße aus Oberfranken von Kristina

  24. Die Hose ist echt genial, aber ob ich mir das zutraue??

    1. Hey Regine, guck dir doch vorab mal die Anleitung an. Dann wirst du feststellen, dass jeder Schritt ausführlich beschrieben ist. Nur Mut. Liebe Grüße

  25. Wow – was für ein Hingucker! Die würde ich glatt nachnähen 😉
    Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne 🍀

  26. Na, da muss ich mein Glück doch mal versuchen. Die Hazel gefällt mir sehr und Cord zu vernähen möchte ich gerne mal probieren. Danke für die Aktion 😍, LG Martina

  27. Jupiduuuh! Da ist sie endlich, die Hose, die ich schon länger in Deinem Blog verfolge und so auf das Schnittmuster gehofft habe. Jetzt wird es Frühling (aktuell: -5°C und leichter Schneefall…) und will mir so eine tolle Hose nähen!

  28. sehr schicke Hose! vor allem das ausgestellte Bein mag ich sehr. Taste mich langsam ans Hosennähen ran. Das Anpassen ist mir noch etwas lästig, aber die Notwendigkeit ist mir durchaus bewusst und ich habe schon oft gemerkt, dass es sich lohnt!
    Das Gelbe makes my day heute!
    Liebe Grüße, Christiane

  29. Hazel … zugegebener Maßen war in anfangs skeptisch. So große Taschen und so viel Schlag.
    In dunklem Jeans allerdings genau mein Fall, wobei ich trotzdem auf kleinere Gesäßtaschen setzen würde. Auch die Variante mit geradem Bein finde ich klasse. Am allerbesten ist jedoch die Hüfthöhe. Mit der angesagten highwaist kann ich mich nicht anfreunden.

    1. Hey Anke. An highwaist komm‘ ich auch nicht ran 😉 Das Ändern der Taschengrößen kann ja ganz individuell gemacht werden. Meine Probemädels waren auch erst sehr skeptisch, fanden es aber der Reihe nach super 🙂 Liebe Grüße

  30. Melanie Baldin sagt: Antworten

    Liebe Danie, Deine Hose Hazel ist echt der Hammer und mit dem richtigen Stoff werde ich versuchen, sie mir auch zu nähen 😀 Danke

  31. Hallo, ich liebe deinen neuen Schnitt! Das erste Mal eine Hose für mich genäht, ganz mutig gleich aus schönem Jeansstoff, Größe 38, dann vor Annähen des Bundes gespannt anprobiert und schon geahnt: Sie passt perfekt!!!!!! Nachdem nun der Bund dran ist (und sie immer noch perfekt passt;)), hadere ich noch mit der Länge, mal sehen. Da ich auch 1,78 groß bin, passen mir deine Schnitte bisher super, ich muss keine Länge anpassen, was ich doch sehr genieße😊 Ein weiterer heißgeliebter Schnitt, den ich auch schon aus Fleece, Walk, Sweat und kurz und lang genäht habe, ist die JErika, die würde ich gerne noch aus Cord nähen, bin gespannt. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich brauche Stoff!!😜 Vielen Dank für deine tollen Schnitte und auch die Inspirationen!

    1. Oh, wie toll!! Schon genäht! Super. Ich freue mich, dass es passt. Und jErika aus Cord sieht bestimmt auch toll aus. Liebe Grüße

  32. Wow, die Hosen sehen grandios aus!
    Ich traue mich aber noch nicht so recht dran, da müssen vorher erst noch ein paar einfachere Projekte realisiert werden. 🙂
    Bei der Verlosung mache ich trotzdem gerne mit: maeggx(ät)web.de

  33. Hallihallo! Deine Hazel ist der Burner!! 👏
    Ich versuch hier mal mein Glück und nehme gerne an deiner Verlosung teil! 🍀
    Liebe Grüße!

  34. Deine Hazel-Hose sieht toll aus, gerade mit dem ausgestellten Bein!
    Für dieses Jahr habe ich mir Hosennähen vorgenommen und dein Schnitt sieht sehr vielversprechend aus. Blöderweise habe ich mir gerade ein Stoffkaufverbot auferlegt, da käme so ein Gutschein gerade recht!

  35. Liebe Dani,

    ich folge dir auf diversen Seiten 🙂 und deine Sachen sind wirklich toll. Ich hätte nicht gedacht, dass gelber Cord so gut aussehen kann. Diese Hazel steht dir wirklich super! Ich möchte mich demnächst endlich an meine erste bellah wagen 🙂
    Auf die Lederjacke bin ich schon jetzt sehr gespannt. Das sieht auch wie ein Projekt für mich aus 🙂
    Viele Grüße
    Kaddi

  36. Hallo Danie,
    die Idee mit der Bettwäsche für die Passform finde ich super, das muss ich unbedingt mal testen.
    Deine Hose Hazel finde ich wunderschön.

    Liebe Grüße Susi

  37. Hammer toll 🙂 Shockverliebt *breitgrins* Die Hose und der gelbe Cordstoff – bin total verschossen und werde mir jetzt sofort das Schnittmuster ordern 🙂

  38. Huhu Danie,
    ein tolles Schnittmuster, Hüft- und Schlaghose in einem – ein Traum! Vielen Dank dafür! Ich freue mich schon drauf, die Hazel zu nähen.

    Viele Grüße
    Jenny

  39. Hallo Danie,
    die ‚Hazel‘ habe ich schon beim ersten Post bewundert und ungeduldig drauf gewartet, dass der Schnitt fertig wird 🙂 und ich mir eine Hose nähen kann, die besser, als die gekauften passen. Habe mir auch schon 2 schöne Stoffe ausgesucht, die ich verarbeiten möchte.
    Da ich mit anderen Schnittmustern von Dir auch schon gute Erfolge verzeichnet habe, freue ich mich jetzt schon wieder auf die neuen Projekte.
    Danke für Deine tollen Beiträge… macht immer gute Laune, Deine neusten Ideen bewundern zu dürfen.
    (Ja, vielleicht gewinn ich ja auch, freuen würde ich mich sehr.)
    LG … ich freue mich schon auf neue Fotos.
    Maria

  40. Oh, das sieht super aus, vor allem so in Gelb! Ich würde mich auch gerne mal an einen Hosenschnitt wagen…
    Liebe Grüße,
    Mélanie

  41. Wow!! Ein schickes Teil!!! Und auch der tolle Cord, aber ob ich den selber trage? Bin da wohl nicht mutig genug 😉 Aber der Hosenschnitt ist schon auf meine Näh-Liste gewandt. Da ich Schlaghosen nicht so mag, würde ich mir eine mit geraden Bein nähen 🙂

    Viele Grüße Manuela S.

  42. Was für eine schöne Hose. Da bekommt man direkt Lust auf Frühling 🙂

  43. also wenn du die Hose mal nicht mehr haben willst, schrei ich laut: HIERHEr!! Die ist wunderschön! Ich fand schon die anderen Exemplare schön, aber dieser gelbe Cord…. wunderwunderschöN!
    Ich hoffe, ich näh die Hose auch mal (sobald ich die Schwangerschaft und den dazugehörigen Bauch hinter mir hab 😉 ), denn mit Hosen tu ich mich echt schwer. Weniger gefallen mir. In den letzten Jahren habe ich eine Vintage-schlaghose und eine Art Marlenehose getragen, weil ich sonst nix schönes fand. Aber dieser Schnitt ist sowas von meins, daran muß ich mich mal wagen.
    Liebe Grüße und dank!
    Dörte

  44. Toll, danke für die Verlosung, da bin ich gern dabei!
    Lg Kerstin

  45. Ganz toller Schnitt! Hab‘ ihn mir direkt gekauft, sobald die Nachricht raus war! Jetzt muss ich mich nur noch an’s Hose-Nähen rantrauen 😉 Die Beispiele sind alle superklasse, besonders die mit Schlag 🙂
    Danke auch für die tolle Los-Chance!
    callyslittlethings(at)gmail.com

  46. Den Schnitt hab ich schon!! Sooo lange gewartet😉.
    Jetzt noch den passenden Stoff!
    Da kommt die Verlosung genau richtig!
    Liebe Grüße Jeannette
    madebynette@googlemail.com

  47. In Deine Hazel habe ich mich schon verliebt, als Du noch auf Namenssuche warst. So eine geniale Hose! Man findet ja kaum noch ausgestelltes Bein im Laden, aber ich liebe es und diese wunderschönen Exemplare, die beim Probenähen entstanden sind! Sollte ich mich wirklich mal an eine Hose trauen, dann wird es wohl die Hazel sein, Liebe auf den ersten Blick!

  48. Ich finde die Hose sooooo toll, nur leider zu klein. Mach doch bitte noch eine Größenerweiterung bis mindestens Größe 50, büdde👍👍👍
    karinchen8667@yahoo.de

  49. Hallo,
    Ein toller Schnitt und auch der Stoff ist klasse.
    Deine Modelle sind eigentlich immer super schön, der Stil gefällt mir sehr gut.
    Ich warte auch schon sehnsüchtig auf den Taschenschnitt😊
    Liebe Grüsse aus dem Norden
    andrea.wollesen@web.de

  50. Ich bewundere Eure Hosenergebnisse – Hardware aber in diesem Nähstadium noch mit den richtigen Oberteilpassformen… Viele Grüße Kathrin

  51. Daniela Clever sagt: Antworten

    Deine Hose sieht toll aus…und Du in ihr natürlich auch! Die Farbe ist der Knaller! Wenn ich meinen Berg an To- Do- Nähsachen dermaleinst abgearbeitet habe, könnte das was mit Hazel und mir werden! Jetzt ist gerade übrigens Jerika aus Softshell dran…Danke für die tollen Schnitte! Danclev@web.de

  52. Ganz tolle Hose. Hatte schon auf das Schnittmuster gewartet, da ich deine Jeans schon bewundert habe. Das passende Stöffchen liegt auch schon bereit!
    Freunde mich schon aufs Nähen!!!!
    LG

  53. Super Farbe – ich schließe mich einigen Kommentaren vor mir an: diese hier finde ich bisher die schönste Hazel! Weiter so. 🙂
    Liebe Grüße
    Nathalie

  54. Hey Dani,

    ich muss ja „gestehen“ dass ich zwar nur selten eine Schlaghose trage, ganz im Gegensatz zu meinem Mann *hihi*, der trägt nämlich immer eine, aber ich liebe meine Jeans Schlaghose einfach! Warum ich sie so wenig trage? Sie ist mir ein Stück zu lang und schleift immer auf dem Boden wenn ich keine Absatzschuhe trage. Und dass ist genau das Problem! Ich trage so ungern Absatzschuhe. 🙂 Ich bin der absolute Sneaker Fan. 🙂
    Und nun ist es wohl mal an der Zeit, dass ich mir eine Schlaghose nähe 😉 Der Gutschein von Lara (1000 Stoff) würde mir da sicherlich bei der Stoffauswahl helfen 😉

    Liebe Grüße
    Julia

  55. Liebe Danie,
    die Hazel sehen an dir und an den Probenäherinnen so toll aus. Und die gelbe Cordhose ist echt ein Knaller. Ich habe einige Schnitte von dir und die sind allesamt toll. Hüfthosen mag ich nun leider überhaupt nicht. Aber das ist ja auch nicht schlimm… Dein Blog ist einer meiner liebsten Blogs. Du machst wirklich richtig tolle Sachen und dein Stil ist einfach stimmig. Vielen Dank für stetige Inspirationen. Ich freue mich immer, wenn ein neuer Post online ist. Herzliche Grüße, Petra
    Ach… Und über einen Gewinn würde ich mich natürlich auch freuen.
    Schneider_p@gmx.net

  56. miriam kanele sagt: Antworten

    Heute habe ich mir einen gelben Ring gekauft und als ich dann diese wunderbare gelbe Hose gesehen habe…..passt bestimmt erfekt, hoffentlich ist der Stoff noch zu haben:-)
    Ich liebe Pump und Schlag, perfekt! Vielen Dank dafür liebe Danie.
    Grüße von Miriam aus Karlsruhe (mikas-rockshop)
    mail(at)mikas-rockshop.de

  57. Andrea Bender-Spies sagt: Antworten

    So eine herrlich gelbe Hazel würde wunderbar zu meiner gelben Tasche passen 😊. Ein toller Hosenschnitt! a.spies@mspies.de. Liebe Grüße, Andrea

  58. Hallo Danie,
    die Hose ist echt ein Knaller. In Knallgelb würde ich sie mir sehr wahrscheinlich nicht nähen, aber so ein Senfgelb oder Maisgelb könnte ich mir gut vorstellen. Sehr gelungen finde ich die Stickerei, nicht zu viel und nicht zu wenig. Die Beinlänge ist für mich super, die muss ich nur noch ein paar cm verlängern. Ich gehöre zu den Superlangsamnäherinnen, aber die Hazel steht auf alle Fälle mit auf dem Plan. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne den Gutschein.
    Liebe Grüße aus dem Frankenland
    Juliana
    News@keilberger.de

  59. Deine Hose ist einfach cool, der gelbe Stoff gefällt mir riesig,
    an eine Hose habe ich mich noch nicht getraut..
    liebe Grüße von Miri
    meinnaehblog ät gmail punkt com

  60. Liebe Danie,
    ich freue mich immer sehr wenn ich deine Seite besuche vorallem dei lächeln natürlich auch die wunderschönen genähten Sachen. Die gelbe hose gefällt mir sehr und der Schnitt ebenfals . Deine Schnitte sind alle super . Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne kreative Zeit und mögen noch viele Nähsachen entstehen……..und nun hüpf ich in den Lostopf
    liebe grüsse aus der Rhön marion pergold@web.de

  61. Hazel gefaellt mir sehr gut und ich werde sie bestimmt bald naehen. Allerdings bevorzuge ich das gerade Bein. Es ist dann meine erste selbstgenaehte Hose, bin gespannt. Ueber einen Gutschein wuerde ich mich riesig freuen. Liebe Gruesse Uĺla

  62. Claudia Scholtz sagt: Antworten

    Ich finde auch die Senfgelbe ist die schönste von allen Hazels. Ich traue mich noch immer nicht an Hosen ran, viel zu viel Respekt 😬. Obwohl ich mich nicht als Anfängerin bezeichnen möchte. Aber wenn ich eine Hose nähe, dann Hazel mit geraden Bein. Über den Gutschein würde ich mich riesig freuen Scholtz.claudia@googlemail.com

  63. Wow 😍 die Hose ist echt der Hammer!!! Ich suche schon lange einen Hosenschnitt mit ausgestelltem Bein und bin nie so richtig fündig geworden. Einfach so ne Hose mit ausgestelltem Bein shoppen ist ja auch ein eher aussichtsloses Unterfangen. Aber mit deinem Schnitt ist das ja nun echt nicht mehr nötig. Dankeschön!
    Deine gelbe Cord-Hazel sieht soo schön aus und die Stickereien sind wunderschön. Also bitte einmal zu mir 😉😂.
    Ich freu mich schon mega auf meine erste eigenen Jeans. Sie steht auf jeden Fall schon auf meiner to-sew-Liste.
    Liebe Grüße,
    Friederike
    atelier-friederike@pp-Werbung.de

  64. Hach, tolle Kombi! Vor einigen Jahren hab ich ja viel Schlag und viel Cord getragen und da bekomm ich jetzt gerade wieder große Lust drauf!
    Liebe Grüße
    Susi
    mullilia(ät)web(punkt)de

  65. Hallo Dani, wie bereits zu deiner ersten Hazel gesagt… Der Schnitt ist suuuuper und genau mein Style. Ich bin schon fleißig am Stoffe aussuchen. Leider nur in meinem Schrank, da ich mir eine Stofffastenzeit verordnet habe…Ein Gutschein fällt aber nicht darunter, denn der wäre ja geschenkt :-). Den Schnitt wünsche ich mir auf jeden Fall zum Geburtstag und freue mich schon aufs vernähen. Meine Schwester hat auch schon Bedarf angemeldet…Liebe Grüße in den Norden! Sandra ( thisanna ät web punkt de )

  66. Annina Rohrer sagt: Antworten

    Hallo Danie
    Die Hazel lässt mich wohl umstimmen, das SM sieht verlockend aus, die Hosen welche Du Dir genäht hast sind Klasse. Der gelbe Cord in Kombi mit den Ringel und der coolen Lederjacke steht Dir total gut..so stelle ich mir selbstgenähte Kleidung vor….die Vorstellung wie ich mit meiner mässigen Geduld (bis die Hose genäht ist) umgehen werde, ist ein anderes Thema 😉
    Aber ich werd mich wohl dahintersetzen, weil mir der Schnitt gefällt.
    Danke Dir und Deinen Mithelfer.
    Lieben Gruss aus der eisigen Schweiz
    Annina
    rohrerannina@yahoo.com (Instagram: Uunikat.ch)

  67. Die Hose sieht wirklich klasse aus. Ich mag die sonnig ktäftigen Farben einfach sehr!
    Liebe Grüße Chri
    rosine16@freenet.de

  68. Liebe Danie, wow! Endlich ist das Schnittmuster draußen! Ich hab schon seit deiner ersten grauen Hazel darauf hingefiebert und freue mich, dass du es geschafft hast! Hazel kommt auf jeden Fall auf meine Liste. Am allerschönsten an dieser gelben Hazel finde ich den Zierstich an den Taschen. Bisher hat mir meine Brother Innov-is 10 für den „Hausgebrauch“ völlig gereicht, aber dieser Zierstich… ich brauch unbedingt eine neue Maschine. O:-) Die Taschen finde ich optisch sehr reizvoll, aber da meine Hosentaschen selten leer sind, fürchte ich, wenn man in die tiefen Hazel-Taschen was reintut, bekommt man komische Beulen mitten auf dem Oberschenkel… oder direkt unterm Popo… das stelle ich mir komisch vor. Die Taschen würde ich mir bestimmt verkleinern… irgendwann, wenn ich Zeit für so ein ehrgeiziges Projekt habe. 🙂
    Ich hüpf auf jeden Fall mit in den Lostopf! fruehlingskind22@gmail.com

  69. Ach ja, Liebe Grüße an dich, wollte ich auch noch schreiben. 🙂

  70. Schon die ersten hazels haben mir super gefallen und auch die lieben Probenäherinnen haben Feines gezaubert. Das macht echt große Lust sich auch mal an eine Hose zu wagen, ich muss nur noch meine Knopflochphobie überwinden.
    Liebe Grüße und viel Erfolg! Cathrin
    dasmaedl@gmx.de

  71. Liebe Danie
    Herzliche Gratulation zu Deiner supergenialen Hose, die Dir auch topp gut steht! Im Moment stehen gerade ganz viele andere Nähprojekte bei mir an, aber ich werde es auf jeden Fall im Hinterkopf bewahren (als Projekt für die nächsten langen Winternächte zum Beispiel…. immer gut wenn man Projekte hat 😉).
    Lara kennt meine email Adresse zwar, da ich gerade letzte Woche wieder eine Lieferung von ihr bekam. Aber ich gebe sie natürlich gerne an, da das wirklich ein Laden mit toller Stoffauswahl ist.
    Dir wünsche ich ganz viel Erfolg mit Deinem neuen Muster!
    Liebe Grüsse
    Sabine (sloz at gmx dot ch)

  72. Ein toller Schnitt mit ungewöhnlichen Details. Was für mich aber noch wichtiger an einem Hosenschnitt ist, sind die beiden Abnäher in der Hinterhose. Diese erleichtern die Anpassung des Schnittes an meine Figur (1,5 Größen Unterschied zwischen Taillien- und Hüftweite). Muss ich unbedingt ausprobieren.
    LG Susanne
    susanneundkinder@gmx.de

  73. Eine tolle Hose! Ich liebäugele noch. Die Anleitung sieht schon mal richtig gut aus! Erfahrungen im Hosenähen hab ich schon. LG Hella

  74. Der absolute Hammer…ich bin hin und weg…muss gleich mal messen ob ich meinen Hintern in diese Hose bekommen würde🤔…drück mir die Daumen

    L.G Frau Knopf und Herr Faden

  75. An einen Hosenschnitt habe ich mich bisher noch nicht getraut.
    Deine sieht aber super aus. Ich hüpf dann mal schnell ins Los-
    töpfchen.
    L.G.Gabi (gabi.bk@t-online.de)

  76. Chapeau! Diese Hose ist Dir wirkkich gut gelungen! Was für ein Mammutprojekt! Ich frage mich, ob diese Hose auch kleineren Frauen steht? Am besten, ich klicke mich mal durch die Ergebnisse des Probenähens.
    Liebe Grüße Caro
    Zwanzigsiebzehn.blog (at) Gmail.com

  77. Hallo Dani, die Hose schaut sehr schön aus… Und da man sie ja nicht mit dem ganz weiten Bein nähen muss, wäre es auch etwas für mich.
    s-brandemann@t-online.de
    Liebe Grüße Sabine

  78. Wow…was für eine Hose und diese Farbe!!! Ob ich mich an den Schnitt schon heran traue weiß ich allerdings nicht…
    Am Gewinnspiel nehme ich sehr gerne Teil!
    LG Carola

  79. Ramona Blenckner sagt: Antworten

    Wow, die Hosen sehen toll aus. Ich habe mich bisher nicht an eine Hose gewagt. Aber vielleicht versuche ich es wirklich mal mit aussortierter Bettwäsche. Dann sehe ich ja, ob es was für mich ist oder nicht. Und über das Gewinnspiel freue ich mich auch. Daher hier die E-Mail-Adresse: rschlueschen@gmx.de

    LG Ramona

  80. Ich lese jetzt schon eine Weile immer mal wieder den ein oder anderen Beitrag. Und ich bin immer wieder begeistert von den tollen Dingen, die du so zauberst.
    Und diese Hose ist der Knaller. Gefällt mir richtig gut!
    Kommt auf jeden Fall auf die Merkliste und ich fang schon mal an nach dem richtigen Stoff zu stöbern… Allerdings wird das wohl leider noch eine Weile dauern, hier warten noch so einige Projekte für die der Stoff schon da ist.
    Ich werde in der Zwischenzeit auf jeden Fall immer mal wieder reinschauen und hoffentlich nicht jedes Mal etwas tolles Neues finden – sonst komm ich ja nie zu Hazel 😉
    LG Nina

  81. Caroline Haut sagt: Antworten

    Ui das ist mal ein gelb und eine Hose. Knaller!!!
    Ich würd mich riesig über einen Gutschein freuen.
    Linehaut@gmail.com

  82. Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Schnitt, die Hose steht Dir ganz wunderbar!
    Vielleicht lasse ich mich auch mal wieder auf eine auf Hüfte sitzende Hose ein… 🙂
    Zu einem Gutschein von 1000stoff würde ich nicht sein sagen – bin gerade gestern mal wieder vorbeispaziert und habe prompt meine Stoffsammlung erweitert! 😉

  83. Hey Dani,
    Ich sitze tatsächlich auch gerade an einer Hose. Deine Hose sieht in der Farbe echt super aus. Die Farbe leuchtet so schön und bringt gleich etwas Farbe in den momentan sehr kalten bewölkten Alltag. 😉

    Alles Liebe, Vivien.

  84. Endlich eine Hose, die den Knien Luft zum Atmen gibt! Ich finde die aktuelle enge Hosenmode gruselig und kaufe fast nur noch über ebay in der Hoffnung, dass die weiten Hosen zurückkommen. Tja – oder ich mache mich doch mal ans Hosen-Nähen. Davor habe ich aber gehörigen Respekt.
    Auf jeden Fall bleibt Hazel in meinem Hinterkopf und ich würde sehr gerne den Stoffgutschein gewinnen.
    Danke für den tollen Blog!
    LG Renate

  85. Marlene Keßler sagt: Antworten

    So eine tolle Farbe & Cord kommt einfach nie aus der Mode.
    Schön geworden!
    Grüße aus dem Schwarzwald,
    Marlene

  86. Tolle Hose. Steht dir hervorragend. Und der Stoff ist klasse. Wie eigentlich alle Stoffe von Lara 😉
    Viele Grüße, Marie

  87. Meeeegaaa!!!!
    Ich suche jetzt stoff und los.
    Ich brauche nur noch einen neuen Drucker ☹️

  88. Liebe Dani, wenn ich Deinen neuen Schnitt so sehe und weiß, wieviel Arbeit und Mühe darin steckt, frage ich mich doch, wie Du Dich als ungeduldig bezeichnen kannst – guck doch mal auf Dein Werk – das kann kein ungeduldiger Mensch entwerfen :). Weiter so und viel Freude mit Deinen Hazels. Ich hüpf derweil mal in den Lostopf: curlibri( ät )web.de

    1. Zu schnell – ich heiße Britta 😉

      1. Oh man, sorry, wenn man krank ist, sollte man an keinen Gewinnspielen teilnehmen, die schon abgelaufen sind – urrgs. Bin irgendwie nicht beim richtigen Datum. Also meine Worte passen aber die Kommentare kannst Du bitte löschen. Lieben Dank Britta

      2. Hihi. Vielen Dank und dir ganz schnell gute Besserung. Liebe Grüße Danie

  89. Hallo Danie, Gratulation zum neuen Ebook. Hazel sieht super aus, sehr eigen. Die gelbe Cordhose hat es mir besonders angetan. Liebe Grüße, Ingrid

    1. Vielen vielen Dank, Ingrid. Ja, gelb macht einfach Lust auf Wärme und Sonne. Liebe Grüße Danie

  90. Haike Pecher sagt: Antworten

    Hallo Dani, bei dem Hazel-Schnitt war ich etwas skeptisch, ob er mir steht. Aber ich habe fast alle Deine Schnitte inzwischen umgesetzt und war immer glücklich mit dem Ergebnis. Also habe ich es trotzdem versucht – zur Sicherheit mit dem Zuleeg-Stoff deiner ersten Variante. Ich bin begeistert. Vom Stoff und von Sitz meiner neuen Lieblingshose :). Kuschelig, bequem und schick fürs Büro. Die Jeansvariante ist auch schon in Arbeit. Ganz großes Kompliment für Deine tollen Nähanleitungen! Früher habe ich gern drauflos experimentiert. Jetzt – zwischen Familie, Haushalt, Büro usw. hangele ich mich gern detaillierten Beschreibungen entlang. Vielen lieben Dank dafür. Haike

    1. Ganz lieben Dank, Haike. Da freue ich mich riesig!!! Liebe Grüße Danie

Schreibe einen Kommentar