Bikini SHOkoladenseite

Zeigt man Bikinifotos im Netz? Gibt es eine Altersgrenze? Zu jung, zu alt?

pruella_bikini_shokoladenseite_swafing_kretacollage2 pruella shokoladenseite

Egal. Den Bikinischnitt „SHOkoladenseite“ von Silke, einfach SHO möchte ich euch nicht vorenthalten.

pruella_bikini_shokoladenseite_swafing_kretacollage2 pruella shokoladenseite

Eher sportlich mit One-Shoulder-Oberteil. Die Hose gibt’s in zwei Varianten. Als Shorts und Bikinihöschen.

pruella_bikini_shokoladenseite_swafing_kretacollage2 pruella shokoladenseite

Von dem tollen Badylycra Kreta von Swafing hatte ich noch gerade genug, um das Bikinihöschen zu nähen. Die hab ich dann mal schön verhauen, weil an den falschen Stellen das Framilon gezogen und dann gab’s fette Dellen am Popes… also im Stoff! *heul*

Nun ja, dann gibt’s eben erstmal „nur“ ne Shorts.

Wie sieht’s aus, kommst du mit ans Meer?

Schnitt: SHOkoladenseite von einfach SHO

Stoff: Kreta von Swafing, wurde mir für’s Probenähen zur Verfügung gestellt

verlinkt bei RUMS

4 Kommentare bei „Bikini SHOkoladenseite“

  1. Mit deiner Figur würde ich auch im Bikini durch Hamburg laufen 👍🏻😊🔆😁

  2. Nach SPO immer, auch ohne SHO. Steht dir sehr gut, ich mag Shorts aber auch einfach lieber, als Bikinihöschen (also, an mir). Hut ab, der Bikini ist toll geworden. Badelycra und ich, das wird glaube ich nie was.

    Hach. SPO. Noch gut zwei Monate bis zum Wiedersehen. Danke für deine tollen Bilder und dir einen schönen Tag.

  3. Hey Danie,

    um Deine ersten Fragen zu beantworten: JA-warum denn nicht? Nein! Nein! 🙂
    Dein Bikini sieht toll aus, die Farben sind genau meins. Der Schnitt ist super und steht Dir sehr gut.
    Wir fahren im Sommer ans Meer und ich freu michs chon sehr darauf. Auch ohne so tollen Bikini 🙂

    Viele Grüße
    Anke

  4. Ein toller Bikini, super Figur und wunderschöne Fotos ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

Schreibe einen Kommentar