julika als Shorts und noch ein nummereinsshirt

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

WERBUNG.

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

Ja, ich geb’s zu. Die Shorts aus meinem julika-Schnittmuster wird hier einfach am meisten genäht. Keine lange Hose und kein Shirt habe ich mittlerweile so oft, wie diese Shorts.

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

Mit der kurzen julika, die ich diesmal noch extra gekürzt habe, ist man einfach auch immer Sommer angezogen.

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

Und das NummerEinsShirt von junidesign passt einfach ganz lässig dazu. Weil ich V-Ausschnitt so gern mag, hat dieses Shirt einen bekommen. Im Schnittmuster ist sonst ein schöner Rundhalsausschnitt – wie hier gezeigt – enthalten.

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

Passend zum Wetter, zur Location und Klamottenkombi musste das Lettering von Katharina aka FrauPünktchen auf’s Shirt geplottet werden. Die Plotterdatei bekommst du for free, wenn du Katharina via Instagram anschreibst.

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

Vielleicht muss ich mir aus diesem Chevronoptik-Jersey doch noch eine lange julika nähen. Der Stoff ist durchgefärbt, also auf der Rückseite nicht weiß, und fühlt sich echt toll an. Bordeaux und petrol steht ja seit meiner Farbberatung auch bevorzugt auf der Liste…

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

pruella_julika_shorts_mirarostock_nummereinsshirt_junidesign

Genießt die warmen Tage. Liebste Grüße, Danie

Zusammenfassung Schnitt und Stoff:

Schnitt Shorts: (Jumpsuit) julika von Prülla

Stoff Shorts: Jersey Valerie von Mira – kleine Naht ganz groß (der Jersey in bordeaux wirkt im Shop wesentlich dunkler, die Farbe entspricht aber eher meinen Fotos :-))

Schnitt Shirt: nummereinsshirt (Papierschnittmuster!) von juni-design

Stoff Shirt: Viskosejersey hellgrau meliert, super soft von juni-design

verlinkt bei WOF (woman on fire)

5 Kommentare bei „julika als Shorts und noch ein nummereinsshirt“

  1. Nicole Isaak sagt: Antworten

    Beides sieht mal wieder toll aus! Eine Julika muss ich mir auch dringend noch nähen. Mein erster Versuch war etwas zu groß und ist dann bei meiner Schwester gelandet, für den zweiten fehlt mir momentan die Zeit. Aber im Urlaub steht sie definitiv auf der ToDo Liste!

  2. Hallo ich habe noch nie kommentiert. Alle Sachen die auf dem Blog genäht werden sind geschmackvoll und toll.

    1. Ganz lieben Dank, Petra! Liebe Grüße Danie

  3. Hallo, ich nähe noch nicht so lange Kleidung. Aber wenn ich deine Sachen sehe, dann bekomme ich richtig Lust besser zu werden. Das Shirt Alice war mein erstes Projekt und ich liebe diesen Schnitt. Ein paar Sachen von Dir habe ich schon auf meine Wunschzettel. Jetzt muss ich mich nur noch trauen. Danke für deine Inspirationen….

    1. Hey Gaby, vielen vielen Dank. Immer weiter machen! Das ist auch mein Motto. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.