#nummervierhose aus Fischgrät

{Werbung}

Diese #nummervierhose von JuniDesign aus feinstem Fischgrät von Zuleeg wäre fast untergegangen. Genäht im Frühjahr, als Nina’s Schnittmuster noch nicht mal online war (jaaaa, ich hab’s ihr abgequatscht, weil ich ihre erste Hose so toll fand!). Und dann kam der Sommer… und blieb…

Ich hatte mir extra einen Cardigan jOne zum Sonntagsspaziergang mitgenommen, aber bei knapp über 20 Grad reichte dann auch meine FrauAiko von StudioSchnittreif aus Viskose von Mira – Kleine Naht ganz groß.

Meinetwegen könnte das Wetterchen echt so weiter gehen. Was sind wir dieses Jahr verwöhnt worden. Aber zurück zur Hose…

Ich liebe den tiefen Schritt dieses Hosenschnittes. Ist nicht jedermanns Sache, ich find’s saubequem.

Ich habe entgegen dem Schnitt die Beine etwas schmaler gemacht. Am Einfachsten geht das, wenn man den Schnitt erst ganz nach Schnittmuster näht und dann gleichmäßig an Außen- und Innenbein Stoff entlang der Naht wegnimmt. So kann sich das Bein auch nicht verdrehen. Es ist wirklich kein Zauberwerk! Zieh die Hose auf links an und stecke dir ein paar Stecknadeln zur Orientierung fest.

Der Fischgrät von Zuleeg ist nicht nur für Hosen perfekt. Da er etwas dicker und ganz weich ist, eignet er sich auch als Mantelstoff. Kissen und Taschen könnte ich mir auch sehr gut vorstellen… Wenn ich jetzt so drüber nachdenke: eine yello bag mit Lederboden… hachz…

Nina’s #nummervierhose gibt es als Papierschnittmuster (nicht als Ebook) und dazu hat sie eine Videonähanleitung gedreht, die super ist. So kann man ganz einfach mitnähen. Also, Angst vorm Hosen nähen zählt nicht mehr.

pruella_nummervierhose_junidesign_zuleeg_frauaiko_studioschnittreif_mirarostock_pruella_jnummervierhose_junidesign_zuleeg

Zusammenfassung:

Stoff Hose: Fischgrät von Zuleeg GmbH

Schnitt Hose: #nummervierhose von Juni Design, hier und 

Stoff Bluse: Viskose (leider ausverkauft) von Mira – Kleine Naht ganz groß

Schnitt Bluse: FrauAiko von StudioSchnittreif – unzählige Mal genäht (gib mal ins Suchfeld „FrauAiko“ ein ;-))!


Keinen Beitrag mehr verpassen mit der Newsletter-Anmeldung.

4 Kommentare bei „#nummervierhose aus Fischgrät“

  1. Moin,der Schnitt ist schön leger,schick🤗😊

  2. Moin liebe Danie, ist der Schnitt so weit, oder hast du größer genäht?
    Lg sabine

    1. Hey Sabine, ich habe die Hosenbeine etwas verschmälert, die sind im Schnitt noch etwas weiter. Liebe Grüße Danie

  3. Die Hose ist traumhaft schön und lässig. Würde ich sofort so anziehen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.