Was bleibt?

Was bleibt, ist die Erinnerung und die unendliche Liebe zu meiner Oma. 
Ganz fest im Herzen. 
Mit einem Lächeln und den schönsten Gedanken an diesen wundervollen Menschen.

…niemals geht man so ganz, irgendwas von mir bleibt hier… 

Das Lied von Trude Herr wünschte sie sich zu ihrer Trauerfeier.
(mit einem Klick auf’s Bild gelangt ihr zum YouTube-Video)

Omchen, ich vermisse dich so sehr!

18 Kommentare bei „Was bleibt?“

  1. Diana Auberle sagt: Antworten

    Mein Beileid.
    LG Diana

  2. Ich drück' dich!!
    Viele schöne Gedanken an deine Oma, und ein bisschen Trost in dieser Zeit
    wünsch ich dir!
    Veronika

  3. Ich drück Dich ganz fest!! Bei meiner Oma sind es jetz dann drei Jahre und sie fehlt irgendwie immer….

    Deine Oma hat sich ein wunderschönes Lied ausgesucht!
    In stillen Gedenken
    Liebe Grüße
    Tanja

  4. Mein Beileid. Ich habe auch keine Oma mehr. Fühl dich gedrückt.

  5. "Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist immer dort, wo wir sind" – ich finde, das sagt alles. im herzen bleiben die gliebten menschen immer bei uns und solange man an sie denkt, sind sie unsterblich!
    mein tief empfundenes beileid an dich und deine familie,
    kathrin

  6. "Ich glaube aber, dass wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von dem die Sonne nur der Schatten ist."
    Schoppenhauer
    Dieser schöne Spruch und Gedanke hat mir geholfen, als vor 9 Jahren meine liebe Mama starb und auch als ihr mein Papa 4 Jahre später gefolgt ist.
    Ich drück Dich!
    Marlies

  7. Liebe Prülla, es tut. Mir unendlich leid , dass du deine Oma gehen lassen müsstest. Ich weiß zu gut wie weh das tut, auch wenn man weiß, sie hatte ein tolles erfülltes Leben, Sie fehlen einfach . Ich wünsche dir Menschen die mit dir um sie trauern können und mit denen man sich gegenseitig Trost spenden lachen und weinen kann. Alle liebe steffi

  8. Mein herzliches Beileid. Es ist immer schlimm, einen geliebten Menschen gehen lassen zu müssen.

  9. Liebe Danie,
    die Spuren, die eine Oma hinterlässt, habe ich nie erfahren dürfen, aber bei meinen Kindern sehe ich diese große Lücke.
    Ihr habt sie in Liebe gehen lassen, dass wird euch ein großer Trost sein. Deine Gedanken werden immer bei ihr sein und damit reisst das Band nie ab.
    Renate

  10. Das hast du wunderschön geschrieben! Deine Omi würde sich freuen!

    Ich wünsche euch viel Kraft!

    Sanni

  11. Ich mag Trude Herr! Und den Satz auch! Das hat sich Deine Oma wirklich sehr gut ausgewählt!
    Du hast mein ganzes Mitgefühl Danie! Es ist immer so schade, wenn man sich von geliebten Menschen trennen muss!
    Ich drück Dich!

    Liebe Grüße
    Christiane

  12. Meine Oma ist letzten April gegangen, sie fehlt noch immer sehr. Mein herzliches Beileid! <3

    Claudia

  13. Mein Beileid!
    Ich habe auch einen Ring von meiner Oma – der erinnert mich jeden Tag an sie und wie sehr ich sie vermisse!
    Wünsche dir viel Kraft!
    Line

  14. Liebe Danie!

    Ich drück Dich ganz doll!! :-* :-* :-* Schön, dass Du hier die richtigen Worte gefunden hast. Ich selbst hab das nicht geschafft, als mein wunderbarer Opa im Oktober verstarb. Zum Glück bleiben ganz viele wunderschöne Erinnerungen und auch das eine oder andere greifbare Andenken an diese Menschen, die uns so viel bedeuten. <3

    Die liebsten Grüße! .-*
    Sanni (c:

  15. JANuAry trifft JuNE sagt: Antworten

    Das hast du so schön geschrieben, Danie!
    Mein herzliches Beileid! Es ist nicht leicht, einen so lieben und liebgewonnenen Menschen gehen zu sehen.
    Aber deine Oma wird immer in deinem Herzen bleiben! Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
    Liebe Grüße, Jana

  16. schneidern meistern sagt: Antworten

    ach du Liebe…. hatte ich gar nicht gelesen – wie schön du das geschrieben hast!

  17. Mir ist dieser Post auch durch die Lappen gegangen und Entschuldigung dafür. Das ist leider auch manchmal der Mist an der Flut…
    Ich denke das Lachen gehört zum Leben wie das Weinen, traurig sein und fröhlich sein, das macht uns Menschen aus. Alt und Jung, Oma und Kind. Behalte warme Erinnerungen in Deinem Herzen und es ist so wichtig, dass wir im Alter auch gehen dürfen… Ich denke an Dich und wenn es nicht virtuell wäre, dann würden wir alle bei Dir auf der Couch sitzen…
    Sternbien.

  18. ♥ mein aufrichtiges Beileid

Schreibe einen Kommentar zu Sternbien Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.