Mit Else in black zum Kaffeeklatsch

Beim Anblick der Bilder heute stellt sich wahrscheinlich die Frage „und wo ist jetzt der Kaffeeklatsch“? Ha, die Fotos sind schon ein paar Tage alt. Da war es hier noch warm, goldener Oktober im November und so…

…also mussten Licht und Wetter genutzt werden, um Draussen-Fotos zu machen…

Catrin vom stoffbüro hat mit Stoffen der Herbst-/ Winterkollektion von nosh organics zur kleinen Nährunde geladen und als wir später einen gemeinsamen Posttermin vereinbart haben, entstand die Idee des virtuellen Kaffeekränzchens.

Mit am gedachten Tisch sitzen neben Catrin und mir noch Jenny von kayhuderfjaeril und Andrea von kreativkäfer
Wir wohnen ja nicht eben nur ein halbes Stündchen auseinander und durch diese „Bloggeschichten“ hat man ja schon das Gefühl, sich ein bißchen (meist von der Schokoladenseite 😉) zu kennen. Keine der drei Mädels kenne ich persönlich, ich heb‘ jetzt aber mal mein Latte Macchiato Glas und proste in die Runde… (sooo lecker kann Internet sein :-)))

Vernäht habe ich Flamè Jersey. Der Stoff hat eine tolle Struktur, einen schönen Griff, ist etwas dicker, aber auch etwas weniger dehnbar als „normaler“ Jersey.

Euch reiche ich noch ein kleines Blümchen… 

Mein Jäckchen ist übrigens ein upcyclingteil 🙂 Ich hatte seit Jahren einen seeehr kuscheligen Pulli im Schrank liegen, den ich aber auf Grund des Kragens irgendwie nie angezogen habe… Zum Kleid hätte ich am liebsten eine gelbe Jacke genäht/ angezogen (jaaa, iiiich, GELB!!! ;-))). Weder Stoff noch Jacke hatte ich aber, ist ja nicht meine Farbe! 
Also habe ich mir den Pulli geschnappt, das Schnittmuster für das Jäckchen draufgelegt, zugeschnippelt, die Säume rundum mit der Cover abgesteppt, Knopfloch rein, gelber Knopf auf die andere Seite, fertig.
Das der Ärmel jetzt zwei Nähte hat, stört mich dabei überhaupt nicht 😉

Stoff: flamè jersey von Nosh Organics über’s Stoffbüro
(der Stoff wurde von Nosh zur Verfügung gestellt)

Schnitt: Else von schneidernmeistern

(einzige Änderung zum Schnitt: den U-Boot-Ausschnitt habe ich mit einem Streifen des gleichen Jersey eingefasst)

Schnitt Jacke: Rosa P. – Ein Schnitt vier Styles (aus altem Pulli)

Hol‘ dir doch ’nen Kaffee oder Tee und setz‘ dich gedanklich dazu…

19 Kommentare bei „Mit Else in black zum Kaffeeklatsch“

  1. Wunderschönes Outfit. Die neue Else sieht klasse aus und der Stoff wirkt sehr edel. Ich bin ganz hin und weg.
    Aber auch das Jäckchen kann sich sehen lassen.
    LG Diana

  2. Wow, sehr schicke Kombi, gefällt mir total gut! Der Stoff des Kleides ist wirklich toll und die Idee mit dem Jäckchen einfach super. So werden aus weniger geliebten Teilen doch noch Lieblinge 🙂
    LG Petra

  3. Eine tolle Kombi. Kleid sowie Jäckchen sehen toll aus.
    LG Christine

  4. Sehr schön, der Flamejersey, toll. Die Kombi sehr schön, steht dir.
    Lieben Gruß,
    Petra

  5. Hach – bei dir kann ich schauen wann ich will – ich bin immer hin und weg. Alles, was du fertigst hat Hand und Fuß und sieht einfach klasse aus. Klasse Kleidung und klasse Frau 🙂
    LG Petra

  6. Sehr schön, schlicht und elegant…muss jede Frau im Schrank haben.
    Liebe Grüße,
    Lee

  7. Wow, ein wunderschönes und schickes Outfit. Würde ich genau so selbst tragen!
    Liebe Grüße
    Christina

  8. Carolin Schubert sagt: Antworten

    Danie, das ist so umwerfend! Ganz wundervoll – so schön und stylish kann Selbernähen sein, ganz wunderbar!
    Ich drück Dich :-*

  9. So lecker kann das Internet sein – und so gut kann es aussehen ;-). Ein umwerfendes Kleid, liebe Danie – die "Else" ist einfach Dein Schnitt! Und es freut mich, dass Du an diesem verregneten Novembertag warme Sonnenstrahlen mitbringst zum Kaffee 🙂

    Vielen Dank – es freut mich, dass Du dabei bist!
    Und liebe Grüße
    Catrin

  10. Danie, Du siehst hinreißend aus! Tolle Fotos, mega tolles Kleid ( meinen Neid schiebe ich mal gekonnt zur Seite 😉 ) und sehr cooles upcycling Jäckchen…. einfach ein dreifaches WOW!

    So und nun stoße ich mit Dir an!

    Liebe Grüße Jenny

  11. Tolle Idee, den Pulli zu upcyceln- aber die Else ist in diesem Stoff mal wieder richtig toll – interessant, dass die geringere Dehnbarkeit tatsächlich den Schnitt "verändert", dadurch, dass der Stoff etwas anders fällt – oder irre ich mich? Toll, dass das natürliche Licht in der Nahaufnahme den Flame so gut darstellt und die Struktur so gut sichtbar wird ?- haben will- lG Miriam "Mecki macht"

  12. Andrea Lorenz sagt: Antworten

    Toll, Deine schlichte Else und auch die Idee mit dem Jäckchen!
    Ich hätte da auch den ein oder anderen Pulli im Schrank, den man gut umfunktionieren könnte…
    Auf die nahe liegendsten Dinge kommt man ja oft nicht, das muss ich darum glatt mal ausprobieren – danke für die Inspiration!
    VlG Andrea

  13. mojoanma Anke sagt: Antworten

    Liebe Danie,
    dein Outfit sieht toll aus, der Flamejersey gefällt mir besonders gut.
    Ich trinke jetzt auch mal einen Kaffee mit Euch – rein Virtuell 🙂
    Liebe Grüsse
    Anke

  14. Beinahe hätte ich Deine Else gar nicht erkannt und du schaust auch ganz anders aus… weniger sportlich. Mag aber beides.
    Kaffeeklatsch könntest Du auch öfter machen, das edle outfit steht Dir unheimlich gut… WOW!
    LG Manu

  15. schneidern meistern sagt: Antworten

    Wunderschön! Und ich bin mal wieder überrascht über die Vielseitigkeit (meines) Schnittes… und frage mich gerade, wo dieses Kleid eigentlich in meinem Schrank ist…
    Lieben Dank!
    :-*

  16. Marina metterlink sagt: Antworten

    Sehr, sehr cool liebe Danie! Und vielleicht mache ich mir so einen Knopf noch an meine Elsenjacke, da fehlt mir noch der passende Verschluss…
    Liebe Grüße,
    Marina

  17. So cool! Else mit dem tollen Flamé. Schlicht ist einfach beautiful! :.)

  18. Als ich die Fotos sah war ich sehr beeindruckt. Du machst eh schöne Fotos, aber die waren bissle anders. Audrey lässt Grüßen und statt Kaffeeklatsch gerne auch Frühstück bei Tiffany. Das Kleid ist eine klassische Schönheit und Else ist und bleibt da das beste Rezept. Uni mit Struktur macht es weniger sportiv und sieht sehr elegant aus. Sag mal, hast Du Netzstrümpfe an?????? Wenn ja wie g….!!!!! Sieht irre gut aus! Und Deine Frisur!!!!! Ich bin begeistert! Sei lieb gegrüßt!

  19. Liebe Danie,
    die Else ist Super geworden, ich glaube ich sollte sie mir auch mal zu legen 🙂
    Liebe Grüße
    Antje

Schreibe einen Kommentar zu Petra Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.