Gleicher Schnitt, anderer Stoff = neuer Look?!

Ich wollte schon längst eingestiegen sein in die Diskussion, die Tessa von Königkind (hier gibt’s Teil 2) mit dem Thema „Mein Kleiderschrank und ich“ aufgeworfen hat…

Im Moment bin ich nur so fuuuuuurchtbar schreibfaul!!!

Aber ich lese mit großem Interesse die Posts vom Königkind, von Pulsinchen, wie hier und hier oder auch diesen Beitrag von Sternbien und alle den Anderen… und nicke dann immer vor mich hin!…“Stimmt. Geht mir genauso!! Schönes Thema. Puuuhhh, mein Kleiderschrank…“
Dabei belasse ich es heute und zeige euch mein neues langweiliges unifarbenes Shirt:

…der Bauer fährt Gülle…

Schnitt: Leni PePunkt Shirt Nr. 1 (wie auch schon hier und hier)

Änderungen: 3/4 Arm und etwas länger

Stoff: grauer PiqueStoff aus dem Überraschungspaket von Aktivstoffe

Wiederholungsgefahr: sehr hoch

P.S.Das sind die ersten Fotos, die ich mit meinem neuen Canon-Infrarot-Fernauslöser gemacht habe. Ich bin begeistert, was dieses kleine Ding kann! Kein ewiges hin und her rennen, um den Selbstauslöser zu betätigen… Auch das „frimelige“ Scharfstellen und dann auf die exakte Stelle flitzen, ist nicht mehr nötig. Ich bin schon jetzt der Meinung, dass sich diese (durchaus erschwingliche) Investition gelohnt hat.

Mal gucken, wer heute uni oder bunt unterwegs ist beim MMM…

20 Kommentare bei „Gleicher Schnitt, anderer Stoff = neuer Look?!“

  1. Sehr schick! Schlicht und schwarz geht einfach immer!

    Liebe Grüße, Jessica

  2. Schönes Basicshirt, das sich sicher prima kombinieren lässt. Es ist schon nett, wenn man sich die Shirts genau so nähen kann, wie man es möchte, nicht?
    LG Susanne

  3. Genau diese Basisteile braucht man doch. Ich finde es sehr sehr schön!

  4. Finde ich keineswegs langweilig, dein Basic-Shirt. Sitzt wie angegossen. Toll!

  5. Schlicht und ergreifen, ich liebe solche Shirts!
    Danke übrigens für den Aktivstoffe Link. Ich habe schon 2x dort bestellt und bin hellauf begeistert.
    Herzliche Grüße
    Karin

  6. tolles shirt; gefällt mir:-))) herzliche grüße barbara

  7. Hallo, darf ich mal fragen, welche Größe du geschnitten hast und ob du an dem Schnitt dann noch etwas ändern musstest? Z.B. Taille enger machen etc. ?
    Danke für deine Antwort.
    Sonja D.
    johannisbeere23@web.de

  8. Wie cooooool ist das denn! Ich schreie jetzt mal laut……aaaaaaaaaa……. Hörst du mich?????? Nein ich kreische vor Begeisterung!!!!!! In flipp aus! Also Punkt eins: Wahnsinns saubere Arbeit und der Ausschnitt ……da muss ich echt noch üben! Und Punkt 2: sag mal….ich muss diese Fernbedienung auch haben!!!!! Ich renne immer noch hin und her, was bei dem einen oder anderen Bild tatsächlich etwas Charme einhaucht 😉 ok, ich danke Dir, das kommt gleich mal auf meinen Wunschzettel für meinen Geburtstag ! Jetzt eine neue Diskussion: ist es ein Kompliment zu sagen! dass es wie gekauft aussieht??? Ich will dir ein ganz dickes Kompliment machen und es sieht wie gekauft aus, Liga eines Marco und Polo nicht eines Schweden….. Wenn du weißt was ich meine 😉 also dann Morgen Runde 2 bei meiner Diskussion, ich werde Euch alle schocken! Hahahaa…. Und ich höre jetzt auf, denn ich sprenge das Kommentarfenster….. Dir die liebsten Grüße aus dem wilden Süden an den stürmischen Norden, ach ja und DU siehst hammermäßig aus! So frisch!
    Bis Morgen ! Kerstin 🙂

  9. Ja, das ist wirklich toll! Zumal ich meist mit der Länge der Shirts, sowohl an den Ärmeln als auch am Bund Probleme habe. Jetzt kann ich alles hübsch auf meine Wohlfühllänge bringen 😉 Liebe Grüße

  10. Du bist echt der HAMMER!!! ;-DDDD Vielen vielen Dank!!!! Schöner Vergleich, den ich gerne annehme …*gröhl*…
    Ja, der Fernauslöser ist echt klasse, dass ich da nicht schon früher drauf gekommen bin…ggrrr… und dazu schreib dann noch das Stativ mit auf deinen Wunschzettel (falls du noch keins hast!). Das ist günstig und für den Hobbybedarf mehr als ausreichend. Ich hab's mir zusammen mit dem Auslöser bestellt, damit auch gleich Versandkosten gespart, und bin von der Kombi total angetan.
    Ach, und wo wir bei "Foto" sind, eine Wifi-SD-Karte von Transcend für die Kamera ist klasse, um gleich die Fotos per WLAN aufs Handy zu ziehen… Vielleicht sollte ich dazu mal einen Post schreiben???!!??
    Der stürmische Norden grüßt den wilden Süden fett zurück!

  11. Hey Sonja. Ich hab' Gr. M zugeschnitten und lediglich bei den Schultern 1 Zentimeter zugegeben (da sind mir die meisten Shirts etwas "zu kurz"), sonst alles so gelassen. Die Länge des Bundes und der Arme schneide ich immer und bei allen Schnitten etwas länger und kürze zum Schluss. Der Schnitt ist wirklich total super und empfehlenswert. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Liebe Grüße

  12. Daaanke! Ja, Aktivstoffe ist wirklich "böse" ;-). Kaum habe ich einen Stoff unter der Nadel liegen, grüble ich schon, was ich aus dem Nächsten nähe… Und für Unishirts sowieso toll! Liebe Grüße

  13. Neu: ja. Anders: ja. Langweilig: auf gar keinen Fall !!!!!
    Würd ich direkt nehmen. Und aktiv-Stoffe werd ich auf jeden Fall noch ausprobieren 😉

    LG
    katja

  14. Kommentar ist beim ersten Mal angekommen! (-; Viiiiielen Dank!!! Liebe Grüsse

  15. Das Shirt ist toll, bin immer noch auf de Suche nach einem guten Basic Schnit. Danke dafür. Ich wurde auch sehr angestoßen von den Beiträgen zum Thema Kleiderschrank und denke und denke…fleißig drüber nach. Gutes Thema. Fürs Schreiben ist es noch zu früh, demnächst vielleicht 🙂
    LG Karin

  16. Das sieht wirklich aus wie ein gekauftes. Und das kannst du sehr wohl als Kompliment nehmen. So ein Selbstauslöser-Dingens scheint eine gute Sache zu sein, oje, wieder sparen…
    Du bist wirklich hübsch und strahlst auch eine Natürlichkeit aus, da wird so ein Hammershirt auch mal schnell zur Nebensache.
    Sehr sauber genäht, Respekt.
    Liebste Grüße,
    Bine

  17. Boah! Vielen vielen Dank,Bine!! Da werd' ich echt rot… Der Fernauslöser ist gar nicht so teuer (klick mal auf den Link) und macht echt unheimlich viel Spaß! Liebste Grüsse

  18. Das Shirt sieht super aus!! Richtig schön gearbeitet und der Schnitt steht dir total gut! Ich finde, frau sollte mehr Basics selbst nähen und nicht immer nur "ausgefallene" Sachen, eben weil sie besser passen, als gekaufte. 🙂 Die Kleiderschrank-Diskussion verfolge ich übrigens auch mit größtem Interesse. Mal sehen, ob ich mich noch anschließe.

    Liebe Grüße
    Steffi

  19. Ich schließe mich den anderen an!! Ein klasse Shirt!! Und ein schwarzes Shirt ohne viel Schnick Schnack braucht man immer! Wirklich toll!
    Ohhhh auch mein Wunschzettel wächst gerade enorm.. WLAN SD Karte… schade das meine Kamera keine Fernbedienung akzeptiert… Sonst wären Stativ und das Wunderding auch drauf! Garantiert!!!

  20. Cooles Basic! Davon wirst Du bestimmt immer mal wieder eines nähen, oder? Die braucht man doch immer.
    Herzliche Grüße,
    Elke

Schreibe einen Kommentar zu Jessica Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.