Frühjahrsputz…aus alt mach‘ neu

Nicht nur an und in vielen Blogs wird jetzt geputzt, auch etlichen Kleiderschränken wird zu Leibe gerückt und Untaugliches, Buntes, Graues, Kurzes, Langes, Weites, Enges, Vergessenes aussortiert… 
Ich kann immer noch nicht sagen, dass mein Schrank auch nur halbwegs aufgeräumt, geschweige denn sortiert ist…um ein Sommerteil bin ich allerdings jetzt reicher, während etwas zu Kleines herhalten musste…YEAH!!!
Zu klein bzw. zu kurz war mir nämlich ein geliebtes Shirt geworden. Bauchnabelfrei ist nun schon lang nicht mehr mein Ding, aber zum Wegwerfen war mir der Aufdruck (und die Farbe *gröhl*) auch zu schade. 
Die erste Idee war, aus dem Shirt ein Tanktop zu machen. Hätte nur nix genutzt, zu kurz bleibt zu kurz!!! 
Da kam mir die Idee von Zoe und ihrem Freebie für ein Hemdchen gerade recht:
Schnittteil ausgedruckt, zusammengeklebt und aufs T-Shirt gelegt. Ausgeschnitten und nach der (englischen) bebilderten Anleitung Bündchen nach der Art von Hamburger Liebe eingesetzt. Die Träger kann man dann so variieren, dass auch die Länge des Shirts wieder passt!!! Oder man näht sie wahlweise nicht hinten in zwei Stücken an, sondern bindet sie im Nacken.
In jedem Fall eine tolle Idee für zu kurz geratene Shirts, finde ich:

Ich werde den Ausschnitt für mich noch ein bißchen optimieren und die beiden „Spitzen“ für die vorderen Träger jeweils ein kleines Stück nach aussen verlegen. Und dann wird es noch einige „alt-neue“ Shirts dieses Jahr geben…

Und weil das eine tolle Recycling-Idee ist, gehts damit zum Creadienstag und Upcycling Tuesday.

12 Kommentare bei „Frühjahrsputz…aus alt mach‘ neu“

  1. Ein super Teil! Das ist echt bestes Upcycling!
    Und danke für Deinen Link 🙂

    Liebe Grüße
    Christiane

  2. Das ist ja wirklich klasse geworden!
    Die Idee muß ich mir mal merken, denn genug alte Shirts hat man ja immer im Schrank!
    LG kristina

  3. *Daumen hoch* meine Liebe!!
    Super Idee!!

  4. Super Idee!!
    LG Sandra

  5. Coole Idee, muss ich mir merken! Da kann der Sommer ja kommen 😉

    Liebe Grüße, Jessica

  6. Ich finde es vorher und nachher schön 😉
    LG Steffi

  7. Das neue Shirt sieht richtig klasse aus, Daumen hoch! 🙂
    LG, Annie

  8. Danke für's Zeigen, Danie. Super Idee, toll umgesetzt!

    Liebe Grüße, Marlies

  9. Liebe Danie,
    schön siehst Du aus. Dein neues Top auch.
    Danke Dir für's Zeigen und Mitmachen, liebe Grüße von Nina

  10. Sehr cool. Tolle Idee. Und Du siehst klasse aus in dem Shirt 🙂
    LG

  11. Wow, sieht klasse aus! Und vielen Dank für den Tip! Ich hab einige Shirts, die zu kurz sind, von denen ich mich aber bisher nicht trennen konnte… Zum Glück 😉
    Liebe Grüße, Änni

Schreibe einen Kommentar zu Sandra Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.